Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Grammys 2016: Lady Gaga singt Medley zu Ehren von David Bowie

Kommentieren
1
E-Mail

Grammys 2016: Lady Gaga singt Medley zu Ehren von David Bowie

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Lady Gaga hat bei den Grammy Awards am Montagabend (15.02.) dem verstorbenen David Bowie mit einem monumentalen Medley Tribut gezollt.

Mit dabei: Die Songs „Space Oddity“, „Changes”, „Ziggy Stardust“, “Suffragette City”, “Rebel Rebel”, “Fashion”, “Fame”, “Let’s Dance” und “Heroes”. Dabei schlüpfte Lady Gaga mehrmals in ein neues – von Bowie inspiriertes – Outfit.

Auch Nile Rodgers war am Medley beteiligt, er begleitete die Sängerin an der Gitarre.

Der Künstler habe zu ihren persönlichen Helden gezählt und sei stets ein großer Einfluss für ihre Karriere und ihr Erscheinungsbild gewesen. „Als ich mich in David Bowie verliebte, damals, als ich auf der Lower East Side lebte, fühlte ich immer, dass sein Glamour etwas war, mit dem er die Menschen erreichen wollte und mit dem er ihre Seelen heilen konnte“, sagte Gaga in einem Interview mit „The Hollywood Reporter“ noch vor seinem Ableben im Januar.

Sehen Sie das Medley hier:

 

Kommentieren
1
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben
  • Fred Charles

    Na und, ich laß mir meine Bowie-Songs nicht vergaggern!