Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Green Day teilen neuen Song „Bang Bang“

Green Day haben mit „Bang Bang“ eine neue Single herausgebracht. Der Song, den die Gruppe am Donnerstag (11. August) auf Facebook einstellte, ist der erste Vorbote für die neue Platte „Revolution Radio“, dem Nachfolger der 2012 erschienenen Trilogie „Uno!“, „Dos!“ und „Tré!“

Nach dem Einzug in die Rock’n’Roll Hall Of Fame war es etwas ruhiger um Billie Joe Armstrong und Co geworden, im Dezember 2015 erschien zuletzt eine Weihnachts-Single. Green Day kündigten auch an, dass ihre zwölfte LP „Revolution Radio“am 07. Oktober in den Plattenläden stehen wird. Dazu stellten sie das (suggestive) Artwork der Platte ins Netz.

Kooperation

Green-Day-Revolution-Radio-Artwork

 


Green Day arbeiten laut Billie Joe Armstrong an neuer Musik

2018 war für Billie Joe Armstrong ein durchaus arbeitsintensives Jahr. Unter dem Pseudonym The Longshot veröffentlichte der Musiker sein Solodebüt und tourte anschließend im Sommer durch Nordamerika. Zudem hat der Musiker offenbar angefangen, an neuem Material für sein Hauptprojekt Green Day zu arbeiten. Der 46-Jährige beantwortete die Frage eines Anhängers, wann Fans neue Musik der Punkband erwarten könnten. „Ich schreibe gerade neue Songs für GD“, erklärte er in einem Kommentar während einer Instagram-Livesession. Eine Fanpage hielt die Randnotiz in einem Screenshot fest. https://www.instagram.com/p/BrJRrCwF-PC/ Weitere Details zum Nachfolger von „Revolution Radio“ gab der Frontmann noch nicht bekannt. Weiterhin deutete Armstrong ein…
Weiterlesen
Zur Startseite