Größenwahn reloaded: Liam Gallagher hält sich mal wieder für cooler als Gott

Für Liam stellt das die nächst höhre Ehre dar: „Bei Oasis zu sein und dann Gott! Super.“ Ob die Idee zu dieser neuen Großmäuligkeit allerdings auf seinem eigenen Mist gewachsen ist, darf bezweifelt werden. Schließlich behauptete 1966 bereits John Lennon, Liams großes Vorbild, die Beatles seien populärer als Jesus. Allerdings findet Liam, Oasis wären mindestens „so groß wie die Beatles, wenn nicht noch größer.“

Bruder Noel ließ sich aber auch nicht lumpen und antwortete auf die Frage ob Oasis für die Kinder wichtiger sei als Gott: „Da muss ich zweifelsohne ja sagen. Ich hoffe, wir bedeuten den Menschen mehr, als Geld in den Klingelbeutel der Kirche zu schmeißen und Sonntags zehn Ave Maria zu beten.“


Cars-Sänger Ric Ocasek: Fragen zur Todesursache

Ric Ocasek, der Frontmann der amerikanischen Pop- und New-Wave-Band The Cars, ist tot. Er verstarb am Sonntag (15. September 2019) im Alter von 75 Jahren, wurde von der Polizei leblos in seiner Wohnung in New York gefunden. Die Beamten, die mit einem Notruf informiert wurden, schließen Fremdverschulden aus. Eine konkrete Angabe zur Todesursache konnte aber zunächst nicht gemacht werden. Ocasek wurde an Ort und Stelle für tot erklärt, wie TMZ berichtet. Ric Ocasek von The Cars: Fragen zur Todesursache und zu seinem Alter Bislang gibt es von Seiten der New Yorker Polizei keine weiteren Informationen über die Todesursache. Nach Medienberichten…
Weiterlesen
Zur Startseite