Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Guns N’Roses in Leipzig: Tickets, Wetter, Anfahrt, Vorband, Sicherheit

Vierter und letzter Stopp von Guns N’Roses auf ihrer „Not In This Lifetime“-Tour. Nach Berlin (Review), Gelsenkirchen (Review) und Mannheim (Review) ist am 07. Juli 2018 die Festwiese in Leipzig letzte Deutschland- Station.

>>> Jetzt live: Fotos, Videos und Setlist aus Leipzig

Alle Infos zu Tickets, Wetter, Anfahrt, Vorband, Sicherheit hier.

Kooperation

Guns N’Roses in Leipzig: Gibt es noch Tickets?

Nach derzeitigem Stand (Sonntag, 17. Juni) gibt es etwa bei Eventim noch Tickets für „Front Of Stage 2“ sowie „Stehplatz“, für ca. 92 und ca. 150 Euro. „Front of Stage 1“, also der vorderste Zuschauerbereich, ist ausverkauft.

Ich würde ja gerne sitzen …

Guns N’Roses (beim Download-Festival)

Für den GN’R-Gig in Leipzig sind keine Sitzplatz-Karten im Angebot.

Wer ist Vorband von Guns N’Roses?

Rival Sons und Tyler Bryant & The Shakedown. Alle Vorbands in Deutschland:

  • 03.06.2018 Berlin – Olympiastadion (Manic Street Preachers, Greta Van Fleet)
  • 12.06.2018 Gelsenkirchen – Veltins-Arena (Manic Street Preachers, The Pink Slips)
  • 24.06.2018 Mannheim – Maimarktgelände (Rival Sons, The Pink Slips)
  • 07.07.2018 Leipzig – Festwiese (Rival Sons, Tyler Bryant & the Shakedown)

Welche Songs spielen Guns N’Roses, und wie lange treten sie auf?

Setlisten variierten bislang minimal, auch je nach Stimmung der Band. Das verkürzte Konzert im Berliner Olympiastadion dürfte auch mit dem schlechten Sound zusammengehangen haben. Die Gunners stehen normalerweise bis zu drei Stunden auf der Bühne.

In Gelsenkirchen spielte die Band folgende Songs:

  • It’s So Easy
  • Mr. Brownstone
  • Chinese Democracy
  • Welcome to the Jungle
  • Double Talkin‘ Jive
  • Better
  • Estranged
  • Live and Let Die
  • Slither
  • Rocket Queen
  • Shadow Of Your Love
  • You Could Be Mine
  • This I Love
  • Civil War
  • Speak Softly Love
  • Sweet Child O’Mine
  • Used To Love Her
  • Coma
  • Wichita Lineman
  • Wish You Were Here
  • November Rain
  • Black Hole Sun
  • Knockin‘ On Heaven’s Door
  • Nightrain
  • Don’t Cry
  • Yesterdays
  • The Seeker
  • Paradise City

Wie wird das Wetter?

Wetter-Vorhersagen sind mit Vorsicht zu genießen, aber Stand Montag sieht die Lage für den Samstag gut aus: 23 Grad, leicht bewölkt, Regenwahrscheinlichkeit 0 Prozent. Tiefstwerte 18 Grad. Top!

Muss ich Angst haben, dass der Sound nicht gut klingt?

Slash und Axl Rose von Guns N‘ Roses, hier im November 2017 in New York

In Berlin tobten Fans wegen des Klangs im Olympiastadion, auch in der Veltins-Arena von Gelsenkirchen waren Hörer vereinzelt sehr unzufrieden. Zuletzt jedoch gab es keine Beschwerden wegen des Sounds, Möglicherweise hat sich der Klangverantwortliche von Guns N’Roses mittlerweile eingekriegt.

Wie komme ich zur Festwiese, wann geht’s los?

Einlass 15.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.

Ablauf:

  • ca. 15:00 Uhr l Early Entry
  • ca. 15:30 Uhr l Offizieller Einlass
  • ca. 17:30 Uhr l 1. Vorband
  • ca. 18:20 Uhr l 2. Vorband
  • ca. 19:30 Uhr l Guns N‘ Roses
  • ca. 22:30 Uhr l Showende

Alle detaillierten Infos zu Anreise mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es hier.

Fans sollten allerdings ihre Fahrt gut planen. Damit alles reibungslos funktioniert, werden zahlreiche angrenzenden Straßen abgesperrt. Auch das Waldstraßenviertel ist betroffen. Autofahrer und Anwohner müssen sich demnach bereits von 10 Uhr an auf Behinderungen einrichten. Weitere Infos dazu finden Sie HIER.

Wie wird für meine Sicherheit gesorgt?

Es gelten die seit einigen Jahren erprobten, verstärkten Sicherheitsmaßnahmen. Folgende Gegenstände sind nicht zugelassen: Rucksäcke, größere Taschen und Handtaschen.

Es erleichtert die Arbeit des Ordnungs- und Sicherheitsdienstes, wenn sich Besucher auf die notwendigsten Gegenstände, wie Portemonnaies, Handys, Schlüsselbund etc. beschränken. Grundsätzlich wird eine frühzeitige Anreise empfohlen.

Ollie Millington Getty Images
Kevin Mazur Getty Images for Live Nation

Guns N'Roses: Offizielles Video von Axl Rose zu „Rock The Rock“

Zu „Rock The Rock“, dem ersten Axl-Rose-Song seit 2008, gibt es nun ein offizielles Video. Das Stück ist die erste Gesangsaufnahme mit dem Leadsänger von Guns N'Roses seit dessen „Chinese Democracy“-Album, das vor zehn Jahren veröffentlicht wurde. „Rock The Rock“ ist Teil der Looney-Tunes-Folge „Armageddon Outta Here, Part Two“, die in den USA Heiligabend ausgetrahlt wurde. Im Cartoon-Clip singt Rose gemeinsam mit Bugs Bunny und Schweinchen Dick gegen den Anflug eines zerstörerischen Asteroiden an. Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine neue Platte der Gunners – aber an der wird angeblich ja schon gearbeitet. „Gentlemen, it's time to rock!“: Axl Rose:…
Weiterlesen
Zur Startseite