Spezial-Abo

Guns N’Roses in Leipzig: Aktualisierter Stand zu den Ticketverkäufen


von

L.A.? Finale in L.E.! Nach Berlin, Gelsenkirchen und Mannheim findet am Samstag (07. Juli 2018) in Leipzig das letzte Deutschland-Konzert von Guns N’Roses während ihrer „Not In This Lifetime“-Tour 2018 statt.

>>> Jetzt live: Fotos, Videos und Setlist aus Leipzig

Wie jetzt gemeldet wurde, gibt es für den Open-Air-Gig noch sehr viele Tickets. Bislang reche das Ordnungsamt mit nur 40.000 Besuchern, wie „Bild“ berichtet. Eine offizielle Bekanntgabe des Veranstalters zu Zuschauerzahlen gibt es bislang nicht.

Zum Vergleich: Depeche Mode lockten bei ihrer letztjährigen „Global Spirit“-Tour 70.000 Fans zur Festwiese vor dem Red-Bull-Stadion. Bei Eventim lassen sich keine Tickets mehr für Guns N’Roses erwerben, da sie bis zum Samstag nicht mehr zugestellt werden könnten.

Guns N’Roses: Noch Tickets erhältlich

Axl Rose und Slash beim Download-Festival

An der Örtlichkeit selbst kann der unbefriedigende Karten-Absatz also nicht liegen. Allerdings ist der teuerste Bereich auf der Festwiese, „Front Of Stage 1“, schnell ausverkauft gewesen. Das deutet zumindest darauf hin, dass eine Wiese ohne Tribünen/Sitzmöglichkeiten nicht jedermanns Sache ist. Nach dem Motto: Wenn schon stehen, dann wenigstens ganz vorne, wo man auf jeden Fall alles sehr gut sieht.

Derweil stellt Leipzig sich auf das Mega-Event ein, inklusive Verkehrsumleitungen – morgen um 19.30 geht das Konzert los.

🌇Bilder von "Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: die komplette Liste!" jetzt hier ansehen

Ollie Millington Getty Images

Flippern mit Axl und Slash: Guns N'Roses haben jetzt ihre eigene Pinball-Maschine

Alle Feiern fallen wegen Corona bis auf Weiteres aus? Der Lieblingsclub bleibt dicht? Die Stammkneipe führt eine Sperrstunde ein? Kein Problem: Guns N'Roses helfen durch den kommenden sonst so tristen Winter und bringen ein eigenes Flipper-Gerät auf den Markt. Alles, was man dafür braucht, sind mindestens 6750 US-Dollar und Platz in der Wohnung oder im Partykeller. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Jersey Jack Pinball hat die Rockband verschiedene Pinball-Versionen kreiert. Allesamt kommen sie mit Live-Material der „Not In This Lifetime“-Tour daher, das während des Spiels auf dem Bildschirm gezeigt werden soll. Weitere Features sind unter anderem „a real drum stick…
Weiterlesen
Zur Startseite