Guns N‘ Roses veröffentlichen neues Live-Video zu „You Could Be Mine“


von

Vor wenigen Tagen erschien ein neues Live-Video von Guns N‘ Roses zu ihrem Song „You Could Be Mine“ aus dem Album „Appetite For Destruction“.

Aufgenommen wurde das Video 1991 bei einem Konzert der Band im Ritz Theater in New York und war Teil von insgesamt vier Konzerten, die als Warm-Up vor der „Use Your Illusion“-Tour (1991 bis 1993) gespielt wurden.

Die neue Deluxe Box

Das Videomaterial ist Teil der „Use Your Illusion I & II“-Deluxe Box, die am 11. November dieses Jahres erscheint.

Aktuell befindet sich die Band auf ihrer „We’re F’N Back!“-Tour mit Konzerten in Kolumbien, Mexiko, Japan, Thailand, Singapur, Australien und Neuseeland.

Guns N’Roses: Tourdaten 2022

  • 11. Oktober: Bogota Estadio Nemesio Camacho El Campin, Kolumbien
  • 12. Oktober: Bogota Estadio Nemesio Camacho El Campin, Kolumbien
  • 15. Oktober: Merida Xmatkuil Juntos Haremos Historia, Mexiko
  • 18. Oktober: Guadalajara Estadio Akron, Mexiko
  • 21. Oktober: Mexico City Estadio Ciudad De Los Deportes, Mexiko
  • 23. Oktober: Monterrey Estadio Mobil Super, Palacio Sultán, Mexiko
  • 05. November: Saitama Super Arena, Japan
  • 06. November: Saitama Super Arena, Japan
  • 09. November: Bangkok SCG Stadion, Thailand
  • 12. November: Singapore National Stadion, Singapur
  • 18. November: Perth Optus Stadion, Australien
  • 22. November: Brisbane Suncorp Stadion, Australien
  • 24. November: Gold Coast Metricon Stadion, Australien
  • 27. November: Sydney Stadion, Australien
  • 29. November: Adelaide Oval, Australien
  • 03. Dezember: Melbourne Cricket Ground, Australien
  • 08. Dezember: Wellington Sky Stadion, Neuseeland
  • 10. Dezember: Auckland Eden Park, Neuseeland