Guns N‘ Roses veröffentlichen Neuauflage von „Use Your Illusion I+II”


von

Guns N‘Roses veröffentlichen eine Neuauflage ihres dritten und vierten Albums. Am 11. November 2022 erscheinen „Use Your Illusion I+II” in einer Reihe von Formaten neu. Fans können sich  auf zahlreiche Live-Versionen freuen — was jedoch fehlt, sind, wie beim Vorgänger-Reissue „Appetite for Destruction“ noch vorhanden, Demos und Outtakes, bis auf die neue Fassung von „November Rain“, siehe unten. Die Releases kann man ab Dienstag, 20. September exklusiv im Guns N‘-Roses-Shop vorbestellen, ab Donnerstag, 22. September auch im regulären Handel. In GN’R-typischem Selbstbewusstsein kostet die teuerste Edition im Band-Shop fast 500 Euro.

Die beiden Alben waren ursprünglich am 17. September 1991 gleichzeitig veröffentlicht worden. Sie gelten als musikalischer Wendepunkt der Band und sind unter anderem von Blues und Classic Rock beeinflusst. Die neunminütige Single „November Rain“ war damals der längste Song, der die Top Ten der Billboard Charts erreicht.

Den Grundstock bilden die von den analogen Master-Tapes neu abgemischten ursprünglichen Alben, die man auch separat als 1-CD- oder 2-LP-Version kaufen kann. Die Ausnahme bildet der Track „November Rain“: Den Song gibt es in bisher unveröffentlichter Form als „November Rain (2022 Version)” zu hören – inklusive eines 50-köpigen Orchesters unter der Leitung von Christopher Lennertz.

Die „Super Deluxe Box-Set“-Versionen enthalten daneben noch zahlreiche Liveaufnahmen, sodass inklusive der 30 Album-Songs insgesamt 97 Titel enthalten sind. Dazu kommt ein 100-seitiges Buch mit zahlreichen, teils bisher unveröffentlichten Fotos und weiterem Archivmaterial.

Das Live-Material stammt von der offiziellen Tour zu beiden Alben, unter anderem auch von einer der Warm-Up-Shows vom 16. Mai 1991 aus dem Ritz Theatre in New York. Hier war Gitarrist Izzy Stradlin noch dabei, der kurz darauf die Band verließ. Dazu kommen Aufnahmen der Show in Las Vegas, wo Gilby Clarke schon Stradlin ersetzte. Auch Videoaufnahmen vom Ritz Theatre sind als Blu-ray enthalten.

Die Deluxe-Versionen der Alben enthalten jeweils eine zweite CD mit bisher unveröffentlichten Liveaufnahmen von der „Use Your Illusion“-Tour 1991/92 – unter anderem aus London, New York und Rio de Janeiro. Auf der Zusatz-CD zu „Use Your Illusion I“ ist auch „Always On The Run” mit Lenny Kravitz zu hören, bei „Use Your Illusion II“ sind Steven Tyler und Joe Perry von Aerosmith bei“Mama Kin & Train Kept A Rollin“ dabei.

Hier kann man sich als Vorgeschmack eine Liveaufnahme von „You Could Be Mine“ (Live In New York, Ritz Theatre – 16. Mai 1991) anhören.

Hier noch einmal eine Übersicht der Formate:

  • Super Deluxe 7-CD-Edition + Blu-ray
  • Super Deluxe 12-LP-Edition + Blu-ray
  • 2-CD Deluxe Edition (jeweils von „Use Your Illusion I“ & „Use Your Illusion II“)
  • Standard-1-CD-Edition (jeweils von „Use Your Illusion I“ & „Use Your Illusion II“)
  • Standard-2-LP-Edition (jeweils von „Use Your Illusion I“ & „Use Your Illusion II“)