Happy Birthday, Bob Dylan! Quiz: Sind Sie ein echter Dylanologe?

Happy Birthday, Bob Dylan! Quiz: Sind Sie ein echter Dylanologe?

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

Der frisch gebackene Literaturnobelpreisträger Bob Dylan ist nicht nur längst eine Legende, sondern auch ein lebendes Rätsel. Er macht musikalisch nur noch das, wonach ihm der Sinn steht (der Mythos will, dass es eigentlich immer schon so war) und nach der Verkündung der wichtigsten literarischen Auszeichnung, die es gibt, reagierte er erst einmal gar nicht. Und spielte dann wieder live ein wenig Gitarre.

Hand aufs Herz: Wer sich nicht intensiv mit dem Werk des Sängers beschäftigt, findet nicht so leicht Zugang ins komplexe und doch so deutungsoffene Musikuniversum des am 24. Mai 76 Jahre alt werdenden Dylan. Wer kann sich schon einen Dylanologen nennen?

Sie können es bei uns herausfinden, in dem Sie bei unserem großen Bob-Dylan-Quiz mitmachen!

Wie viel wissen Sie wirklich über den Songwriter?

TV-Tipp: Wolfgang Niedecken entdeckt „Bob Dylans Amerika“

Wolfgang Niedecken hat sich für eine ARTE-Doku auf die Suche nach Bob Dylans Amerika gemacht und dafür New York besucht. In der Stadt also, in der die Karriere des Musikers ihren Anfang nahm. Künstler, Fotografen, Journalisten und viele Musiker erzählen dem BAP-Frontmann von einer berührenden Bande zwischen der Metropole und dem Songwriter, der in den vergangenen 50 Jahren wie kein anderer den Rock'n'Roll geprägt hat. Doch so wie Dylan befindet sich auch der „Big Apple“ stetig im Wandel. Niedecken lässt sich darüber vor allem von Filmemacher Bob Porco im Greenwich Village und vom New Yorker Künstler Red Grooms, der Dylan…
Weiterlesen
Zur Startseite