Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Herbie Hancock und Chick Corea gehen gemeinsam auf Tour

Kommentieren
0
E-Mail

Herbie Hancock und Chick Corea gehen gemeinsam auf Tour

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Herbie Hancock und Chick Corea, die zwei Jazz-Pianisten, die bereits Ende der 60er Jahre bei Miles Davis zusammen gespielt hatten, werden in diesem Jahr eine Reihe von Konzerten in den USA und Europa geben. Das meldet Billboard unter Berufung auf eine AP-Meldung. Hancock und Corea hatten zwar immer mal wieder auf der gleichen Bühne gespielt, beispielsweise beim Umbria Jazz Festival 2013, dies aber wird ihre erste gemeinsame Tournee seit 1978.

Die beiden tourten damals nach ihren Erfolgen als Bandleader von Return to Forever (Corea) und den Headhunters (Hancock) als Piano-Duo. Die bejubelten Konzerte resultierten in zwei Live-Alben, “CoreaHancock” und “An Evening with Herbie Hancock & Chick Corea: In Concert”.

Hancock gab an, “extrem begeistert” von der Aussicht auf die neue Tour zu sein. Er und Corea seien wie “eine Familie, bloss ohne Streitereien.” Corea gab das Kompliment zurück: “Herbie ist eine Ausnahmegestalt. Ein guter Freund und eine lebenslange Quelle der Inspiration.”

Die Tourdaten:

14. März: Paramount Theatre, Seattle

15. März: Chan Shun Concert Hall, Vancouver

17. März: Boettcher Concert Hall, Denver,

19. März: Zellerbach Hall/ University of California, Berkeley

20. März: Copley Symphony Hall San Diego

21. März: Walt Disney Concert Hall, Los Angeles

22. März: Granada Theater, Santa Barbara

9. April: Carnegie Hall, New York

10. April: Kennedy Center Concert Hall, Washington, DC

11. April: Academy of Music, Philadelphia

12. April: Symphony Hall, Boston

14. April: Massey Hall, Toronto

16. April: Hill Auditorium, Ann Arbor

17. April: Symphony Center, Chicago

18. April: The Palladium, Carmel

4. Juli: Olympia, Paris

5. Juli: Palais Des Beaux Arts, Brussels

6. Juli: Barbican, London

19. Juli: Coll Jazz Festival, Lisbon, PT

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben