Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Hier sehen: Led Zeppelin – „What Is And What Never Should Be“ (Lost Sessions)

Kommentieren
0
E-Mail

Hier sehen: Led Zeppelin – „What Is And What Never Should Be“ (Lost Sessions)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es ist fast 20 Jahre her, dass Led Zeppelin zum ersten Mal ihre BBC-Sessions auf einer Doppel-CD herausbrachten. Dabei handelt es sich um Live-Aufnahmen, die während der Auftritte für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 entstanden. Am Freitag (16. September 2016) wird die Band nun noch einmal eine neue und erweiterte Fassung unter dem Titel „The Complete BBC Sessions“ auf den Markt bringen.

Die Sammlung enthält acht bisher unveröffentlichte BBC-Stücke, darunter sogar drei verschwunden geglaubte Songs aus einer „Lost Session“ von 1969. Mit Beteiligung von Jimmy Page wurden die Stücke vollkommen neu gemastert.

Einer dieser drei verschollenen Lieder wurde nun ins Netz gestellt, es handelt sich um eine alternative Version von „What Is And What Should Never Be“ aus dem Album „Led Zeppelin II“ (1969), das zugleich auch ein betörendes Video mit psychedelischen Schwarz-Weiß-Aufnahmen spendiert bekommen hat.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben