Spezial-Abo

Hören: Nine Inch Nails – neuer Song ‚Everything’


von

‚Came Back Haunted’ und ‚Copy of A’ haben uns schon gezeigt, dass Nine Inch Nails sich selbst und den Industrial  mit ihrem kommenden, achten Studioalbum „Hesitation Marks“ nicht neu erfunden haben.

Wenn Trent Reznor auf dem neuen Track allerdings singt „I’ve become something else“, scheint er damit nun doch einen guten Punkt anzusprechen. ‚Everything’ ist der dritte Song des neuen Albums, den uns die Band präsentiert, und sie klingt „anders“ –  oder, mit anderen Worten, poppiger denn je.

„Hesitation Marks“ erscheint am 30. August. 

🌇Bilder von "Die 20 besten Live-Künstler im Jahr 2013" jetzt hier ansehen


Elon Musk ist sich sicher, dass wir Musik bald über Gehirn-Chips hören

Wenn es nach Elon Musk geht, gehören Airpods und Kopfhörer bald der Vergangenheit an. Der SpaceX-Erfinder glaubt, dass seine neueste Erfindung in der Lage sein wird, Musik direkt in unserer Gehirn zu streamen - mit einem Hirn-Chip-Implantat. Musk wurde kürzlich Mitgründer des Start-Up-Unternehmens Neuralink. Das hat nun „Computer-Hirn-Schnittstellen“ entwickelt. Das Gehirn als Streamingdienst? Diese Schnittstellen sollen „den Menschen dabei zu helfen, mit der fortgeschrittenen künstlichen Intelligenz Schritt zu halten.“ Die Idee sei, Drähte, die dünner als das menschliche Haar sind, in das Gehirn eines Menschen zu implantieren. Der Draht soll dann mit einer externen Computermaschine verbunden sein. Das Ziel ist…
Weiterlesen
Zur Startseite