Hören: Nine Inch Nails – neuer Song ‚Everything’

‚Came Back Haunted’ und ‚Copy of A’ haben uns schon gezeigt, dass Nine Inch Nails sich selbst und den Industrial  mit ihrem kommenden, achten Studioalbum „Hesitation Marks“ nicht neu erfunden haben.

Wenn Trent Reznor auf dem neuen Track allerdings singt „I’ve become something else“, scheint er damit nun doch einen guten Punkt anzusprechen. ‚Everything’ ist der dritte Song des neuen Albums, den uns die Band präsentiert, und sie klingt „anders“ –  oder, mit anderen Worten, poppiger denn je.

„Hesitation Marks“ erscheint am 30. August. 


Nine Inch Nails kündigen für 2020 neues Album und Tour an

Trent Reznor, Frontmann der Nine Inch Nails, macht seinen Fans ein Weihnachtsgeschenk und kündigt ein neues Album und eine Tour der Band an. Dies kündigte er vor kurzem in einem Interview an. 2018 brachte die Band mit „Bad Witch“ ihre letzte EP raus. Nun soll im kommenden Jahr (endlich) das erste Album seit „Hesitation Marks“ erscheinen. Die Informationen darüber kamen in den letzten Tagen bei Reddit auf, die eine Ausgabe der kommenden Januar-Ausgabe des Magazins „Revolver“ besitzen. Reznor hat dort eine Cover-Story und redet über seine Arbeit als Filmkomponist. Der Musiker, der 2011 den Oscar für den Soundtrack von „The…
Weiterlesen
Zur Startseite