Horror-Klassiker „Nosferatu“ wird neu verfilmt


von

F.W. Murnaus – unautorisierte – Variation von Bram Stokers Briefroman „Dracula“ gehört zu den unbestrittenen Klassikern des Stumm- und Horrorfilms. Wie „Variety“ berichtet, ist nun ein Hollywood-Remake geplant.

Die Produktionsfirma Studio 8 will den Vampir-Stoff gemeinsam mit US-Autor und Regisseur Robert Eggers („The Witch”) in Szene setzen. „Nosferatu“ von Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau kam 1922 ins Kino und erzählt die Geschichte des Vampirs Graf Orlok, der sich in die schöne Ellen verliebt und in der Folge Schrecken über ihr Heimatdorf Wisborg bringt.

Werner Herzog hatte 1979 mit Klaus Kinski in der Hauptrolle ein Remake unter dem Namen „Nosferatu: Phantom der Nacht” gedreht.

🌇Bilder von "Die 10 besten Bösewichte des Horrorfilms" jetzt hier ansehen