In unserer Jukebox: Die „Wir nennen es Sommer“-Playlist. Mit Verlosung!


von

Der Liegestuhl von afri cola. Falls der Sommer dann doch noch kommt – und bleibt.

Als Anfang der Woche die Idee zu dieser Playlist entstand, wähnten wir uns dank des Wetterberichts noch auf der sicheren Seite. Nun hat die Redaktion allerdings schon den ein oder anderen Arbeitsweg bei Wolkenbruch, eine verregnete Bootsfahrt und einen weggewehten Regenschirm hinter sich. Auch heute, wo man bei Nieselregen die Brötchen holte, sich beim Eisholen in Stimmung schwitze und vermutlich bei Gewitterstürmen zur Douglas-Coupland-Lesung gehen wird, weiß man noch nicht so recht, ob man das wirklich Sommer nennen kann.

Aber egal – heißt unsere Playlist eben trotzig: „Wir nennen es Sommer“. Und wenn man die Auswahl genau betrachtet, sieht man eh, dass auch diese Songsammlung ihre Stimmung wechselt wie der Sommer seine Wetterlage. „Four Seasons In One Day“ sozusagen.

Zur Start unserer regelmäßigen Jukebox-Auffrischung verlosen wir – passend zum Thema – gemeinsam mit afri cola einen Sonnenstuhl, ein Teelichterset und eine Eiswürfelform für die Cocktails dazu. Den Stuhl sehen Sie oben links, alles andere und noch weitere nützliche Sommerdinge finden Sie auf www.afri-shop.de. Wer gewinnen möchte, der schreibe eine Mail mit dem Stichwort „Wir nennen es Sommer“ an verlosung@www.rollingstone. Bitte die Postadresse angeben! Viel Glück!

(Die Jukebox finden sie links unten auf der Startseite. Da sie in einem Pop-Up-Fenster geöffnet wird, können sie parallel auf rolllingstone.de weitersurfen. Die Songs bleiben ca. eine Woche hörbar. Danach finden Sie die Tracklist unter „Magazin“ in der Rubrik „Playlisten“.)

Playlist: „Wir nennen es Sommer“

The Kinks – „Sunny Afternoon“
The Beach Boys – „Surfin‘ USA“
The Lovin‘ Spoonful – „Summer In The City“
Eddie Cochrane – „Summertime Blues“
Selah Sue – „Summertime“
Frank Sinatra – „Summer Wind (Live At Radio City Music Hall, June 1990)
Queens Of The Stone Age – „Feel Good Hit Of The Summer“
Teenage Fanclub – „Ain’t That Enough“
James Yorkston – „Summer’s Not The Same Without You“
The Beach Boys – „All Summer Long“
The Go-Betweens – „Surfing Magazines“
The Triffids – „The Seabirds“
Joni Mitchell – „The Hissing Of Summer Lawns“
Elvis Costello – „The Other Side Of Summer“
Yo La Tengo – „The Summer“
Tocotronic – „Letztes Jahr im Sommer“
Animal Collective – „What Would I Want? Sky“
PeterLicht – „Sonnendeck“
a-ha – „Summer Moved On“
Placebo – „Battle For The Sun“
Pavement – „Summer Babe“ (Winter Version)
The Cure – „Snow In Summer“
Animal Collective – „Summertime Clothes“
Caribou – „Sun“
Kings Of Convenience – „Gold In The Air Of Summer“
Bruce Springsteen – „Girls In Their Summer Clothes“
Fucked Up – „I Hate Summer“
Crowded House – „Four Seasons In One Day“
Crooked Fingers – „Sleep All Summer“
Abba – „Our Last Summer“
Death Cab For Cutie – „Summer Skin“
Don Henley – „The Boys Of Summer“
Weezer – „Island In The Sun“
Fleet Foxes – „Sun It Rises“

(Die Jukebox finden sie links unten auf der Startseite. Da sie in einem Pop-Up-Fenster geöffnet wird, können sie parallel auf rolllingstone.de weitersurfen. Die Songs bleiben ca. eine Woche hörbar. Danach finden Sie die Tracklist unter „Magazin“ in der Rubrik „Playlisten“.)

 

www.afri.de