Interview mit Selim Lemouchi: ‚Die Welt sollte brennen und jeder sollte sterben‘


von

Am Mittwoch verstarb Selim Lemouchi, Frontmann der Metal-Band The Devil’s Blood, im Alter von 34 Jahren. Die Todesursache ist noch ungeklärt.

Bekannt war Lemouchi auch für seine bizarre Weltanschauung. Metal Hammer sprach einst mit dem Musiker über seine Sicht der Dinge:

Ich glaube nicht, dass es sich lohnt, diese Welt zu retten. Die Welt sollte brennen und jeder sollte sterben. Wenn ich mit meiner Musik extremistische Taten unterstützen kann, ist es das größte Kompliment für mich.“


Die 25 besten Songs von Queen, die kaum einer kennt

25. „Stone Cold Crazy“ vom Album „Sheer Heart Attack“ (1973) Der erste Song, den Queen jemals auf einer Bühne dargeboten haben – er ist allerdings erst auf ihrem 3. Album, „Sheer Heart Attack“, offiziell veröffentlicht worden. Manch einer behauptet gar, dass die rasante Miniatur (nur 2 Minuten und 12 Sekunden lang) einer der ersten Thrash-Metal-Songs war, auch wenn dieser Begriff damals noch gar nicht existierte. „Stone Cold Crazy“ beginnt mit den Worten: „Sleeping very soundly on a Saturday morning/ I was dreaming I was Al Capone“ und wurde von Mercury bereits in den späten Sechzigern mit seiner damaligen Band Wreckage…
Weiterlesen
Zur Startseite