Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Jack White kündigt neues Solo-Album an

„Jack White nimmt neue Songs für sein drittes Solo-Album auf.“ Dieser Text steht unter beiden Bildern mit Musikern – eins wurde am 27. Juli in New York und eins am 30. Juli in Los Angeles aufgenommen. Beide twitterte der Musiker selbst und bestätigte damit, dass es bald eine neue Platte geben wird.

Bereits im März hatte Jack White in einem Interview mit dem „New Yorker“ verraten, dass er an neuer Musik schreibt. Mit den beiden Tweets hat er nun angekündigt, dass es wahrscheinlich nicht mehr lange dauern wird, bis es die Songs zu hören gibt.

Nach „Blunderbuss“ (2012) und „Lazaretto“ (2014) wäre das kommende Album die dritte Solo-LP von Jack White.

Die besten neuen Alben 2017, 2. Halbjahr im Überblick: Lana Del Rey, Neil Young, The War On Drugs, Sparks, U2, Tori Amos, u.vm.


Vampire Weekend: Doppel-Album und erste Single nächste Woche

Sechs Jahre zwischen zwei Alben sind im modernen Popzirkus eine – unter normalen Umständen – nicht zu verantwortende Kunstpause. Es wird sich in den kommenden Wochen herausstellen, ob Vampire Weekend hier eine seltene Ausnahme darstellen. Sänger Ezra Koenig verkündete nun voller Selbstbewusstsein die Botschaft, dass der Nachfolger von „Modern Vampires of the City“ ein 18-Track-Doppelalbum ist und den Titel „FOTB“ trägt, was möglicherweise nur eine Abkürzung für einen längeren Titel darstellt. Nebulöse PR „Es sind viele Songs, aber sie gehören alle aufs Album. (Wenn ihr meint, es sind sechs Tracks zu viel, dann könnt' ihr ja eine Version als 12-Track-Playlist…
Weiterlesen
Zur Startseite