James Blake: Bald neues Album, Kollaborationen mit Justin Vernon und Kanye West


von

James Blake bleibt unberechenbar: In einem Video-Interview mit Billboard.com auf dem Bonnaroo-Festival hat er verraten, dass 2015 ein neues Werk von ihm in den Plattenläden stehen wird. Höchstwahrscheinlich ist mit einer Veröffentlichung in der ersten Hälfte des neuen Jahres zu rechnen. Der Nachfolger der im letzten Jahr erschienenen LP „Overgrown“ sei bereits zur Hälfte fertiggestellt, deutete der 25-Jährige an.

Zugleich ließ Blake verkünden, dass es auf dem neuen Album, das bisher noch keinen Titel hat, interessante Zusammenarbeiten mit Justin Vernon, Kanye West und einem unbekannten Dritten geben werde. Der Engländer könne ihn zwar noch nicht verraten, aber er sei „wahnsinnig gespannt“ auf ihn.

Wer auch immer das sein mag – wir sind auch gespannt!