James Bond: Singt Ellie Goulding den Titelsong für „Spectre“?

E-Mail

James Bond: Singt Ellie Goulding den Titelsong für „Spectre“?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der erste Trailer für den neuen Bond-Film „Spectre“ ist bereits im Netz – und verspricht hangemachte Action und einen interessanten Mix von sehr unterschiedlichen Bond-Girls. Nicht zu vergessen: Christoph Waltz ist als Bösewicht dabei. Ein Geheimnis wurde bislang aber noch nicht gelüftet: Wer singt den Titelsong des neuen Films und tritt in die Fußstapfen von Adele („Skyfall“).

Die Anzeichen verdichten sich, dass es die britische Sängerin Ellie Goulding sein könnte. Auf Instagram postete die 28-Jährige ein Bild, wie sie die Abbey Road Studios verlässt und versah das Foto mit den Worten „That’s A Wrap“. Fürgewöhnlich ist das eine Formulierung vom Filmset, um anzudeuten, dass eine Szene abgedreht wurde.

That's a wrap! ??

A post shared by elliegoulding (@elliegoulding) on

Live And Let Die

Es ist nicht die erste Anspielung, die Goulding über die sozialen Netzwerke in die Welt setzte. Vor einer Woche übermittelte die Sängerin via Instagram, dass sie vor Aufregung kaum singen könne und postete zudem den Satz „Live And Let Die“.

Für Fans der Filmreihe ein leicht zu entzifferndes Rätsel, handelt es sich doch um den Originaltitel des Films „James Bond 007 – Leben und sterben lassen“ und natürlich um den gleichnamigen Titelsong von Paul McCartney und den Wings.

Regisseur Sam Mendes hatte bereits in einem Interview bestätigt, dass das Titelstück für „Spectre“ inzwischen aufgenommen sei und „fantastisch“ klinge. Absolute Gewissheit gibt es aber erst am 06. November – wenn der neue Bond in den deutschen Kinos zu sehen ist.

 

E-Mail