Spezial-Abo

Jetzt hören: John Garcia (Ex-Kyuss) kooperiert mit Robby Krieger (The Doors)

🔥Die besten Songs aller Zeiten: „Light My Fire“ von The Doors

Wirklich neu ist „Her Bullets Energy“ eigentlich nicht: John Garcia schrieb den Song mit 19, als er mit seinem Kyuss-Kollegen Nick Oliveri zusammen lebte. Aus genau solchen Songs, die Garcia schon lange mit sich rumschleppte, setzt sich sein erstes Solowerk zusammen, das am 25. Juli erscheint:

„Diese Lieder sind keine ‚B‘ Seiten. Sie sind keine Reste. Das sind Songs, die etwas Besonderes für mich sind. Zu denen ich eine persönliche Beziehung habe. Um so älter ich wurde, um so mehr tat es mir um diese Stücke leid. Ich wollte sie immer mal aufnehmen.“

Die Kooperation mit Robby Krieger kann Garcia nicht wirklich fassen:

„Dass Robby Krieger von den Doors auf meinem ersten Soloalbum spielt, ist total surreal. Ich fühle mich geehrt und komme mir angesichts seiner Professionalität und seines Talents ganz klein vor. Ich werde diese Erfahrung für den Rest meines Lebens nicht vergessen …Das macht den Song ‚Her Bullets Energy‘ wirklich besser, von der ganzen Platte ganz zu Schweigen.“

Ende Juli können sich alle vom Ergebnis überzeugen, denn dann erscheint Garcias Soloalbum auf dem auch Nick Oliveri und Danko Jones mitwirkten.


Die besten deutschen Songs aller Zeiten: Can - „Aumgn“

Sie lernten ihn 1970 in einer Fußgängerzone in München kennen: Vor dem Club Blow Up, in dem sie mit ihrer Band Can ein Konzert geben wollten, trafen Holger Czukay und Jaki Liebezeit einen japanischen Gammler namens Damo Suzuki, der gerade ein Straßenkonzert absolvierte – vielleicht aber auch nur ein paar Mantren und rituelle Beschwörungen murmelte. Holger Czukay ging sofort auf ihn zu und bat ihn, am Abend mit Can aufzutreten. Mit Erfolg: Wegen seines unkontrollierbaren Verhaltens kam es im Publikum zu einer Schlägerei; von diesem Konzert an arbeiteten Can und Suzuki drei Jahre lang miteinander. „Tago Mago“ heißt die dritte…
Weiterlesen
Zur Startseite