Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Jimmy Page und Jack White: Keine Fans von „Guitar Hero“


von

„Es ist deprimierend, wenn dir dein Label erzählt, dass die Kids heutzutage über Spiele wie ‚Guitar Hero‘ etwas über Musik lernen“, so White Stripes-Gitarrist Jack White auf der Pressekonferenz. Led Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page schloss sich dem an und meinte, er könne sich nicht vorstellen das die Menschen durch solche Games irgendetwas über das Spielen von Instrumenten lernen würden.

„Man denke nur mal an den Schlagzeug-Part, den John Bonham auf dem ersten Track von Led Zeppelins erstem Album gespielt hat. Wie viele Schlagzeuger auf der Welt können das wohl nachspielen?“, fügte Page hinzu. Jack White und Jimmy Page wirken beide in dem Dokumentationsfilm „It Might Get Loud“ mit. Darin wird die Geschichte der E-Gitarre erzählt. White und Page, zusammen mit The Edge von U2 stehen für jeweils einen der einflussreichsten Gitarristen ihrer Generation.


The Roots: Gründungsmitglied Malik B. ist tot

Rapper Malik B., Gründungsmitglied von The Roots, ist im Alter von 47 Jahren verstorben, wie die Hip-Hop-Gruppe am Mittwochabend (29. Juli) auf Instagram mitteilte. Die Todesursache ist nicht bekannt. Malik B. stieß in den 1980er-Jahren dazu, trat mit den anderen beiden Mitgliedern Questlove und Black Thought in New York City und Philadelphia auf. Für immer ein Mitglied „Schweren Herzens und mit Tränen in den Augen müssen wir euch leider vom Ableben unseres geliebten Bruders und Langzeit-Roots-Mitglied Malik Abdul Basit informieren“, schrieben die verbleibenden Roots auf Instagram. „Möge man sich an ihn wegen seiner Hingabe zum Islam, seiner liebevollen Bruderschaft und…
Weiterlesen
Zur Startseite