Jurassic World 3: Jeff Goldblum, Laura Dern und Sam Neill kehren zurück

Bei einem Screening in Los Angeles am Dienstagabend (24. September) gab Regisseur Colin Trevorrow bekannt, dass Jeff Goldblum, Laura Dern und Sam Neill ins „Jurassic Park“-Universum zurückkehren werden. Dies wäre also der erste gemeinsame Auftritt von Dr. Ian Malcom, Dr. Ellie Sattler und Dr. Alan Grant seit dem ersten Dino-Film von 1993. Nachdem der jüngste Beitrag der Reihe, „Jurassic World: Fallen Kingdom“, von J.A. Bayona inszeniert wurde, kehrt nun auch Trevorrow wieder zum Franchise zurück.

Colin Trevorrow beim „Jurassic World“ Screening:

„Ich liebe Dinosaurier, ich liebe es, dass ihr sie so liebt wie wir“, sagte Dern.

Trio wird zum ersten Mal im Team arbeiten

Alle drei sind bereits in mindestens einer der „Jurassic World“ Fortsetzungen erschienen – Goldblum in „Jurassic World: Fallen Kingdom“ sowie Dern und Neill in „Jurassic Park 3“.

T-Rex Kostüm auf Amazon

Im Hinblick auf den Plot des dritten Films hielt Trevorrow sich noch bedeckt, versprach aber, dass die Rolle des Trios „wichtig“ und „keinesfalls beiläufig“ sein würde. Könnte sein, dass die Hauptdarsteller der aktuellen Trilogie, Chris Pratt und Bryce Dallas, im neuen Teil auf die wissenschaftliche Erfahrung der Drei zurückgreifen müssen, um mit den Dinosauriern fertig zu werden.


David Bowie - eine Karriere in Bildern

Weiterlesen
Zur Startseite