Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Justin Bieber ermahnt seine Fans während eines Konzerts: “Still sein, wenn ich spreche!”

Kommentieren
0
E-Mail

Justin Bieber ermahnt seine Fans während eines Konzerts: “Still sein, wenn ich spreche!”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Als hätte er noch nicht genug Aufmerksamkeit, teilte Justin Bieber bei dem Eröffnungskonzert seiner Großbritannien-Tour in London (Dienstag, 10.10.) eine Spitze gegen seine Fans aus: Er wollte, dass die Menge still ist vor einem Lied. Man solle „zuhören, wenn ich spiele“.

Wie der NME berichtet, sagte Biebs dem Publikum vor eine Akustik-Version seines Chart-Hits “Cold Water” mit Major Lazer und zum Publikum: „Ich hoffe, wir können alle still sein und zuhören, wenn ich spreche.“ In Richtung der ersten Reihe scherzte er: „Wenn Jesus zurückkehrt, seid ihr die ersten, die gehen.“ Außerdem plauderte er mit den Fans und fragte sie nach ihren Ansichten über Liebe oder ob er sich lieber Cornrows machen lassen soll oder einen Afro.

Bis Anfang November gibt der kanadische Popstar Konzerte im Vereinten Königreich, bevor er am 14. November in Hamburg und am 16. November in Frankfurt spielen wird.

Setlist:

Mark My Words
Where Are Ü Now (Jack Ü cover)
Get Used to It
I’ll Show You
The Feeling
Boyfriend
Cold Water (Major Lazer cover)
Love Yourself
Been You
Company
No Sense
Hold Tight
No Pressure
As Long As You Love Me
Children
Let Me Love You (DJ Snake cover)
Life Is Worth Living
What Do You Mean?
Baby
Purpose
Sorry

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben