Partner von Logo Welt
ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Was verdammt nochmal ist die „Bottle Cap Challenge“?

Justin Bieber macht wieder Selfies! Mit „Liebes-Gesicht“!

Wahrscheinlich ahnt Justin Bieber gar nicht, wie wahnsinnig schmerzhaft der Stich in unsere Herzen war, als er im vergangenen Jahr entschied, sich von Instagram zu verabschieden, da er sich „zu 90 Prozent“ sicher war, dass die Fotoplattform „die Hölle ist und für den Teufel gemacht wurde.“

Doch die Durststrecke, in denen wir ohne selbstgeschossene Fotos des kleinen Biebs auskommen mussten, hat zum Glück ein jähes Ende, denn: Justin hat entdeckt, dass er seine Ponyfrisur – die er vielleicht in Gedenken an sein 14-jähriges Ich trägt – auch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit uns teilen kann.

OMG, Justin! <3

Und so postete der Teenie- (okay, und halb-erwachsene-Frauen-) Schwarm vergangenen Montag das erste Selfie seit gefühlten Ewigkeiten, darauf zu sehen: Justin, wie er sich mit dem Rücken an ein flauschiges Kissen schmiegt, seine Lippen zu einem kaum wahrnehmbaren, angedeuteten Lächeln verzogen – ein Blick, der uns daran erinnert, wie wir mit fünfzehn geguckt haben, kurz bevor wir uns bei den Eltern unseres ersten Freundes vorstellen mussten.

Anzeige

In diese Altersgruppe fällt auch Biebers erwähnte – hochgelobte – Ponyfrisur, der Anschein eines Bartflaums und die zu erkennenden Hautunreinheiten auf seiner Stirn. Untertitelt ist das Selfie übrigens mit: „My I love you face“. Hach Justin, wir lieben Dich auch – und Dir verzeihen wir sogar, dass dein Liebes-Gesicht irgendwie so aussieht, als würdest du gleich einschlafen.

Video: Justin Bieber gibt Fan einen saftigen Kinnhaken – aus dem Auto heraus

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Miley Cyrus: So wehrt sie sich gegen einen aufdringlichen Fan

Während des Primavera Sound Festivals in Barcelona kam es am vergangenen Wochenende zu einem unschönen Vorkommnis. Als Sängerin Miley Cyrus sich mit Ehemann Liam Hemsworth den Weg durch eine Menschenmasse bahnte, zog ein aufdringlicher Fan sie grob an den Haaren zu sich, um sie zu küssen. Videomaterial des Vorfalls tauchte schon bald im Netz auf und wurde bereits vielfach geklickt. Auch die 26-Jährige selbst teilte die Aufnahmen auf Twitter und kommentierte deutlich: „Sie kann tragen was sie will. Sie kann Jungfrau sein. Sie kann mit fünf unterschiedlichen Leuten schlafen. Sie kann mit ihrem Ehemann zusammen sein. Sie kann mit ihrer…
Weiterlesen
Zur Startseite