Keine Lust mehr auf Hollywood: Joaquin Phoenix wird Musiker


von

Joaquin Phoenix möchte keine Filme mehr drehen, sondern sich ganz der Musik widmen. Viele Schauspieler probierten diesen Schritt bereits- die meisten scheiterten. Phoenix jedenfalls will es versuchen, eine Sprecherin des baldigen Ex-Mimen bestätigte, dass sein neuester Film „Two Lovers“ auch sein letzter sein würde. Er selbst hatte dies bereits in einer US-Fernsehshow verkündet, aber bei genauerem Nachhaken das Interview abgebrochen. Erfahrung hat Phoenix in dem Metier alle mal, neben seiner Rolle als Johnny Cash, für die er die Gesangsparts selbst übernahm, dreht er seit Jahren Musikvideos.