Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Kings of Leon veröffentlichen neue Single „Echoing“


von

Kings of Leon haben mit „Echoing“ eine weitere Single ihres bevorstehenden Albums „When You See Yourself“ veröffentlicht. Die Single erschien inklusive Musikvideo, das zusammengeschnittene Aufnahmen eines Live-Auftrittes zeigt. Zum Auftakt ihrer neuen Platte teilten die Musiker zuvor bereits die Titel „The Bandit“ und „100,000 People“.

Mit den bisher veröffentlichten Titeln können sich Fans langsam aber sicher ein grobes Bild des neuen Albums machen. Weitere Details verriet Leadsänger Caleb Followill in einem Interview mit der britischen Boulevard-Zeitung „The Sun“. Demnach sei „When You See Yourself“ ihre bisher persönlichste Platte, insbesondere was die Songtexte betrifft. Weiter hieß es, dass Followill und seine Bandkollegen die coronabedingte Extrazeit genutzt hätten, um dem Album den letzten Schliff zu verpassen. Ursprünglich war die Veröffentlichung ihrer achten LP früher geplant.

Kings of Leon produzierten neues Album mit Vintage-Equipment

Gegenüber „The Sun“ sagte Caleb Followill außerdem, dass sein Bruder und KOL-Leadgitarrist Matthew Followill altes Vintage-Equipment für die Produktion des Albums verwendet habe. „Ihm gefielen Orgeln und Synthesizer, während ich versuchte ihn dazu zu bringen, mehr Gitarre zu spielen! Aber wenn Sie diese alte Ausrüstung hören, fühlt sie sich zeitlos und schön an“, so der Leadsänger, der zudem sagte: „Viele der Instrumente auf diesem Album waren auch auf Pink Floyd– oder Beatles-Alben zu hören. Wir haben wirklich tief gegraben, um die richtige Ausrüstung zu finden.“


Wolfgang Van Halen: Neue Singles als Vorgeschmack fürs Solo-Album

Eddie Van Halens Sohn tritt immer weiter in die Fußstapfen seines Vaters, könnte man meinen. Kürzlich veröffentlichte Wolfgang Van Halen, kurz WVH, zwei Singles als Vorgeschmack auf sein neues Album, das am 11. Juni erscheinen soll. „Jeder sitzt zuhause fest, warum also nicht mehr Musik?“, sagte er über die Singles „Don't Back Down“ und „Think It Over“, die er am gleichen Tag veröffentlichte. Neues musikalisches Spektrum Er möchte außerdem neue Seiten seines Sounds zeigen: „Das haben wir schon mit 'Distance' und 'You're to Blame' gemacht. Und jetzt kann man das mit 'Don't Back Down' und 'Think It Over' hören, sozusagen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €