Kiss live in Hamburg 2022: Tickets, Anfahrt und Setlist der finalen Tournee


von

Die Altherren mit der weißen Schminke sind wieder da. Die Bandmitglieder von Kiss sind zwar ins Alter gekommen, aber auf der Bühne soll den Fans immer noch eine Show geboten werden. Für die „End Of The Road“- Tour machen Sänger Paul Stanley, Bassist Gene Simmons, Gitarrist Tommy Thayer und Schlagzeuger Eric Singer am 13. Juni in der Barclays-Arena in Hamburg Halt – angeblich machen sie nach dieser Tour Schluss, es könnte also das letzte Konzert in der Hansestadt gewesen sein. Man darf sich auf laute Gitarren, wilde Kostüme und Feuerspucken freuen. Bei uns gibt es alle Infos zu dem Konzert im Überblick.

Tickets

Die Barclays-Arena in Hamburg ist die größte Multifunktionsarena Norddeutschlands und bietet etwa 15.000 Personen Platz. Wer spät dran ist, kann hier noch Tickets ergattern – die Preise beginnen bei 84 Euro. Die „End Of The Road“- Tour führt die Band aber ein paar Wochen später wieder nach Deutschland. Am 24. Juni sind die Hardrocker in der Festhalle in Frankfurt, auch dort gibt es noch freie Plätze. Hier der Link.

Anfahrt

Das Stadion erreicht ihr ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Am besten nützt ihr die S3 Richtung Pinneberg oder die S21 Richtung Elbgaustrasse. Die Reise endet an der Haltestelle Stellingen-Arenen. Von dort erreicht ihr mit dem Veranstaltungs-Shuttlebus-Service die Barclays Arena. Für alle, die lieber mit dem Bus unterwegs sind: entweder mit der Linie 22 bis Hellgrundweg/Arenen fahren oder mit der Linie 180 bis zur Station Am Volkspark. Zur Erinnerung: Mit den Veranstaltungstickets dürft Ihr alle Verkehrsmittel des Hamburger Verkehrs Verbund (HVV) auf der Hin- und Rückfahrt nutzen.

Für alle, die mit ihrem PKW unterwegs sind, stehen rund um die Barclays Arena Parkflächen zur Verfügung. Pro Fahrzeug kostet das Parken in der Regel 8 Euro. Der Veranstalter erinnert: Die Parkplätze werden nicht überwacht. Lasst also keine Wertgegenstände in eurem Fahrzeug zurück.

Setlist

    1. Detroit Rock City
    2. Shout It Out Loud
    3. Deuce
    4. Say Yeah
    5. Heaven’s on Fire
    6. War Machine
    7. I Love It Loud
    8. Lick It Up
    9. Calling Dr. Love
    10. 100,000 Years
    11. Cold Gin
    12. Drum Solo
    13. Guitar Solo
    14. Bass Solo
    15. Psycho Circus
    16. God of Thunder
    17. Play Video
    18. Let Me Go, Rock ’n‘ Roll
    19. Love Gun
    20. I Was Made for Lovin‘ You
    21. Black Diamond
Zugabe:
    1. Beth
    2. Do You Love Me
    3. Rock and Roll All Nite

„End Of The Road“- Termine in Deutschland

      • 13. Juni 2022- Barclays Arena Hamburg
      • 24. Juni 2022- Festhalle Frankfurt
      • 28. Juni 2022- Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart