Rolling Stones live in Berlin


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Golden Globes 2020: „Once Upon A Time…“, „1917“ und „Rocketman“ sind die großen Gewinner

Das beste Drama des Jahres ist nach Ansicht der Jury der Golden Globes das Weltkriegs-Epos „1917“. Der Film von Sam Mendes, der so gedreht wurde, als wäre er nur in einer Einstellung gefilmt worden, wurde am Sonntag (05. Januar) in Los Angeles genauso wie der britische Regisseur mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Auch Quentin Tarantino kann sich freuen: „Once Upon A Time In Hollywood“ wurde zur besten Komödie gewählt. Dazu gab es für Brad Pitt als bester Nebendarsteller einen Preis sowie für Tarantino in der Kategorie „Bestes Drehbuch“. Bester Hauptdarsteller wurde Joaquin Phoenix für seine Rolle in „Joker“. Der Golden…
Weiterlesen
Zur Startseite