Led-Zeppelin-Cover: Dieses Mädchen (8) ist ein echtes Monster am Schlagzeug


von

Ein kleines japanisches Mädchen hat mit einer Led-Zeppelin-Coverversion von „Good Times, Bad Times“ einen echten Internet-Hit gelandet. Sie spielte ein Schlagzeugsolo des 1969 auf auf ihrem Debütalbum veröffentlichten Songs bei einem Schlagzeugerinnen-Talentwettbewerb mit dem Titel „Hit Like A Girl“. Damit stahl sie allen anderen Teilnehmerinnen die Show.

Der Achtjährigen mangelt es auch nicht an dem nötigen Selbstvertrauen. „Mein Traum ist es, die beste Schlagzeugerin der Welt zu sein“, heißt es zu ihrer imponierenden Leistung im Beschreibungstext für den selbst eingestellten Clip. Ihre Vorbilder seien John Bonham, Chris Coleman und Benny Greb. Ihr Talent habe sich schon früh gezeigt. Kein Wunder: Soma begann nach eigenen Angaben bereits mit zwei Jahren zu trommeln; schon im Alter von vier Jahren spielte sie erste Konzerte.


zum Beitrag auf Vimeo


Drum-Cover als Klick-Hit

Das Led-Zep-Drum-Cover-Video wurde inzwischen mehr als 360.000 Mal angeklickt. „Hit Like A Girl“ ist ein jährlich stattfindender Talentwettbewerb, der Schlagzeugerinnen und Percussionistinnen in den Blickpunkt rücken und Mädchen und Frauen, unabhängig von Alter und Spielniveau, ermutigen soll, ein Leben lang Musik zu machen.

🌇Bilder von "Die 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten" jetzt hier ansehen