Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Led Zeppelin veröffentlichen letzte Aufnahme aus den BBC-„Lost Sessions“: „Sunshine Woman“

Kommentieren
0
E-Mail

Led Zeppelin veröffentlichen letzte Aufnahme aus den BBC-„Lost Sessions“: „Sunshine Woman“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nach und nach haben Led Zeppelin verlorengeglaubte Tracks aus ihrem Archiv ausgegraben. Nun ist auch der letzte Song aus den mysteriösen BBC-Sessions von 1969, auch „Lost Sessions“ genannt, aufgetaucht. Zwar kursierten Live-Mitschnitte von „Sunshine Woman“ schon länger im Internet, doch dort leider nur in schlechter Qualität. Nun wird der Titel endlich offiziell veröffentlicht –und ebenfalls auf „The Complete BBC Sessions“ vertreten sein. Erscheinungstermin der remasterten Aufnahmen ist der 16. September.

Nach Jimmy Page sei der Song „so ziemlich aus dem Stehgreif heraus entstanden“. Dabei lobt er den Mut der damaligen Band: „Wir haben ihn gespielt, als ob wir bei Proben wären. Wir haben mit einem Riff begonnen und ihn dann weiterentwickelt. Es zeigt, dass wir uns sehr schnell weiterentwickelt haben“, sagte Page im Interview mit „Mojo“.

Hier ist eine alte Aufnahme des Songs:

https://www.youtube.com/watch?v=joGgprsA3bg
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben