Todestag von Lemmy Kilmister: Videos des letzten Motörhead-Konzerts


von

Wegen einer Krebserkrankung und anderen gesundheitlichen Problemen ist Lemmy Kilmister am 28. Dezember 2015 gestorben. Auf Twitter und Facebook ehrten ihn die Musikwelt und seine Fans.

Online tauchten nach seinem Tod immer mehr Videos des damit letzten Konzerts der Heavy-Metal-Pioniere vom 11. Dezember 2015 in Berlin auf – unter anderem eine Version des Songs „Overkill“, der Zugabe des finalen Auftritts der Gruppe.

🛒  „Under Cöver“ von Motörhead auf Amazon.de kaufen

In ihrem Live-Set spielten Motörhead im Dezember – das Konzert musste vorher bereits wegen gesundheitlicher Probleme von Philip Campbell verschoben werden – einige Klassiker der Band wie „Stay Clean“ und „Bomber“ auch neue Stücke ihres im August erschienenen Albums „Bad Magic“. Die Zugabe dieses letzten Konzerts und damit der wohl finale Motörhead Live-Song ist der Titeltrack ihres 1979 erschienenen Albums „Overkill“.


zum Beitrag auf YouTube