Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Lemmy zum Anlecken! Deutsche Post ehrt Motörhead mit Briefmarke


von

Tolle Aktion! Wann folgen Sonder-Ausgaben mit Prince und Bowie?

Am 17. Mai bringt die Deutsche Post eine auf 7777 Stück limitierte Briefmarken-Edition heraus. Darauf zu sehen: Lemmy Kilmister, der im Dezember 2016 verstorbene Motörhead-Frontmann. Die Briefmarken gibt es nur in Deutschland, und die Zahl 7777 spielt auf „Lemmy’s Lucky 7“ an.

Porto-Varianten: 0,45€, 0,70€, 0,85€, 1,45€ und 2,60€. Erhältlich bei www.aktion.bildplus.de. Vier Wochen lang (bis zum 17. Juni) kann man die Briefmarken bestellen, sie dürften jedoch viel eher ausverkauft sein.

Ein Briefbogen wird zehn Briefmarken mit fünf verschiedenen Lemmy-Motive enthalten, die Zusammenstellung wird individuell festgelegt. Anlecken den Lemmy, und dann drauf auf den Brief.



Was ist Adrenochrom - und was hat Xavier Naidoo damit zu tun?

Die wenigsten Menschen, die sich nicht gerade mit Chemie, Psychiatrischer Psychologie und Verschwörungstheorien beschäftigen, dürften von dem Wort Adrenochrom schon einmal etwas gehört haben. Nach einem kruden Clip, in dem Xavier Naidoo äußerst emotional zum Thema Kinderhandel und Ritualmord spricht, ist das biologisch und empirisch nachweisbare Nebenprodukt von Adrenalin, das in der Erforschung der Ursachen von Schizophrenie eine Hauptrolle spielt, plötzlich zum Thema geworden. Was meint Xavier Naidoo mit Adrenochrom? In dem etwa fünfminütige Video, das vor wenigen Tagen auf dem YouTube-Kanal einer bekannten Gruppe von Verschwörungstheoretikern veröffentlicht wurde (wobei das Datum der Herstellung unklar beliebt), fängt Sänger Naidoo sogar…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €