Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Lemmy zum Anlecken! Deutsche Post ehrt Motörhead mit Briefmarke

Kommentieren
1
E-Mail

Lemmy zum Anlecken! Deutsche Post ehrt Motörhead mit Briefmarke

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Tolle Aktion! Wann folgen Sonder-Ausgaben mit Prince und Bowie?

Am 17. Mai bringt die Deutsche Post eine auf 7777 Stück limitierte Briefmarken-Edition heraus. Darauf zu sehen: Lemmy Kilmister, der im Dezember 2016 verstorbene Motörhead-Frontmann. Die Briefmarken gibt es nur in Deutschland, und die Zahl 7777 spielt auf “Lemmy’s Lucky 7” an.

Porto-Varianten: 0,45€, 0,70€, 0,85€, 1,45€ und 2,60€. Erhältlich bei www.aktion.bildplus.de. Vier Wochen lang (bis zum 17. Juni) kann man die Briefmarken bestellen, sie dürften jedoch viel eher ausverkauft sein.

Ein Briefbogen wird zehn Briefmarken mit fünf verschiedenen Lemmy-Motive enthalten, die Zusammenstellung wird individuell festgelegt. Anlecken den Lemmy, und dann drauf auf den Brief.

Kommentieren
1
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben
  • Olli Röseler

    Das ist wohl eher die Bildzeitung,die Lemmy ehrt (oder noch ein paar Euro rauspresst),denn ohne ein Bild-onlineabo kommt man an die Marken nicht ran.Die Deutsche Post hat auch nur insofern was damit zu tun,dass sie die von Bild bei “Briefmarke individuell” in Auftrag gegebenen Marken als Briefmarke akzeptiert.