Highlight: Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen

Liegen gebliebener Bruce Springsteen wird von Biker-Patrouille „gerettet“

Wow! Die „Freehold American Legion Post 54“ hat einen liegen gebliebenen Motorradfahrer vom Straßenrand aufgelesen. Nichts besonderes eigentlich – aber der Biker war halt Bruce Springsteen.

Stolz posteten die Parkwächter auf Facebook ein Bild, das einen ihrer Leute mit dem „Boss“ zeigt. Gefunden wurde der Musiker im Allaire State Park von New Jersey, also nicht allzuweit von Springsteens Heimat in der Region Freehold.

Springsteen soll hinten aufs Motorrad eines Helfers gesprungen sein, dann ging’s ins nächst gelegene Restaurant, wo der Boss eine Runde Bier spendierte, bis er von Vertrauten abgeholt wurde.

„Bruce war ein echt bescheidener Typ“, wusste einer der „Retter“ gegenüber NBC New York zu berichten. „Er sammelte sogar ihre Telefonnummern ein, vielleicht fahren sie eines Tages gar einige Routen gemeinsam.“

 


Bruce Springsteen: Die besten Veröffentlichungen aus der „Archive Series“ (11): Fair Grounds Race Course, New Orleans April 30, 2006

Aktuell 43 Live-Mitschnitte, aufgenommen zwischen 1975 und 2013, bietet Bruce Springsteen auf seiner Website in der „Archive Series“ in verschiedenen Formaten zum Download an. In der Regel erscheint am ersten Freitag jedes Monats eine neu abgemischte Archiv-Show. Welches Konzert hatte die schönste Setlist? Wo war der Sound am besten? Ein Springsteen-Guide als Serie, zum 70. Geburtstag des Musikers: Aufnahmen, die man kennen muss. Die Autoren: Lutz Göllner ist Redakteur im Medienressort der Berliner Stadtmagazine „zitty“ und „tip“. Bei einem USA-Aufenthalt hat er 1974 erstmals Springsteen gehört, fühlte sich als Kind und Jugendlicher immer wie ein Loser, bis er merkte: Er selber ist…
Weiterlesen
Zur Startseite