Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Liegen gebliebener Bruce Springsteen wird von Biker-Patrouille “gerettet”

Kommentieren
0
E-Mail

Liegen gebliebener Bruce Springsteen wird von Biker-Patrouille “gerettet”

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Wow! Die “Freehold American Legion Post 54” hat einen liegen gebliebenen Motorradfahrer vom Straßenrand aufgelesen. Nichts besonderes eigentlich – aber der Biker war halt Bruce Springsteen.

Stolz posteten die Parkwächter auf Facebook ein Bild, das einen ihrer Leute mit dem “Boss” zeigt. Gefunden wurde der Musiker im Allaire State Park von New Jersey, also nicht allzuweit von Springsteens Heimat in der Region Freehold.

Springsteen soll hinten aufs Motorrad eines Helfers gesprungen sein, dann ging’s ins nächst gelegene Restaurant, wo der Boss eine Runde Bier spendierte, bis er von Vertrauten abgeholt wurde.

“Bruce war ein echt bescheidener Typ”, wusste einer der “Retter” gegenüber NBC New York zu berichten. “Er sammelte sogar ihre Telefonnummern ein, vielleicht fahren sie eines Tages gar einige Routen gemeinsam.”

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben