Luke Mockridge nach TV-Auszeit bald mit neuer Show zurück


von

Luke Mockridge wird nach seiner offenbar selbstgewählten Show-Auszeit bald wieder bei Sat1 zu sehen sein.

Im nächsten Jahr moderiert er die neue Musik-Show „All Together Now“, in der Musikerinnen und Musiker eine Jury aus 100 Personen beeindrucken müssen. Das Prinzip: In 100 Sekunden müssen die Juroren dazu gebracht werden, einen Song mitzusingen.

Ein konkreter Starttermin steht noch nicht fest. Die Sendung ist schon in zahlreichen Ländern zum Hit geworden.

Luke Mockridge über Missbrauchsvorwürfe

Komiker und Moderator Mockridge hatte zuletzt in einem persönlichen Statement in den sozialen Netzwerken auf Missbrauchsvorwürfe seiner ehemaligen Lebensgefährtin gegen ihn reagiert und angekündigt, in diesem Jahr keine Moderationen mehr im Fernsehen zu haben.

Ein Rückzug aus dem TV-Geschäft scheint damit vom Tisch. Mockridge hatte nach zahlreichen auch sehr kritischen Reaktion wegen seiner Netzansprache zur persönlichen Situation geschwiegen.