aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: ROLLING STONE hat gewählt: Die besten Alben des ersten Halbjahres 2019

Madonna: Trennungsbrief von Tupac wird versteigert

Der Trennungsbrief von Tupac Shakur, den er damals an Madonna geschrieben hatte, wird laut „Daily Mail“ in der kommenden Woche versteigert. Das Dokument ist beinahe schon legendär – Tupac soll den Brief an die Queen of Pop im Januar 1995 aus dem Gefängnis verfasst haben.

Das Stargebot bei der Online-Versteigerung, die am 17. Juli stattfindet, soll bei 100.000 Dollar liegen. Experten zufolge könnte das Schriftstück des Rappers bis zu 300.000 Dollar einbringen. Ein Teil davon wird an eine Hilfsorganisation gegen Brustkrebs gespendet.

„True Blue“ von Madonna hier bestellen

Madonna selbst wollte mit einem Gerichtsverfahren unbedingt verhindern, dass der Brief unter den Hammer kommt, hatte es aber im Juni dieses Jahres verloren. Im Juli 2018 hatte die Sängerin beantragt, dass persönliche Gegenstände von ihr nicht verkauft werden dürfen. Eine frühere Freundin hatte den Brief des Rappers jedoch an ein Auktionshaus veräußert.

Aus dem Dokument soll hervorgehen, dass 2pac das Verhältnis beenden wollte, weil er durch eine Beziehung mit einer weißen Frau seine Karriere gefährdet sah. Tupac Shakur wurde im September 1996 in Las Vegas erschossen.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Madonna muss „Madame X Tour“ verschieben

Seit ihrem verrissenen Auftritt beim diesjährigen „Eurovision Song Contest“ sind viele Fans gespannt auf Madonnas große „Madame X Tour“. Beim Konzert in Israel sang die Pop-Ikone schiefer als je zuvor und bewegte sich ungewohnt ungraziös über die Bühne. Wie die 61-Jährige nun stellvertretend für ihr Alter Ego „Madame X“ in einer Stellungnahme bekannt gab, kann die Tour allerdings nicht wie geplant stattfinden. Grund dafür seien „höchst spezialisierte Elemente der Produktion, die sich verzögern“, so Madonna. Zwei der ersten drei Konzerte im BAM Howard Gilman Opera House in Brooklyn, New York, wurden demnach vom 12. und 14. September auf den 10. und…
Weiterlesen
Zur Startseite