Maisie „Arya“ Williams: „Game of Thrones“ startet erst im April 2019


von

Auch wenn HBO offiziell veröffentlichte, dass die letzte „Game of Thrones“ erst 2019 startet, blieb das Rätsel um den exakten Monat aktuell. Die Fans hofften natürlich auf Januar – und fürchteten den Dezember.

🌇Bilder von "Die 40 besten Charaktere aus ‚Game Of Thrones‘" jetzt hier ansehen

April 2019

Doch nun löste Maisie Williams das Rätsel in einem Interview auf: April 2019. Wenigstens näher am Anfang als am Ende des Jahres. Außerdem enthüllte die Arya-Stark-Darstellerin, dass die Dreharbeiten im Dezember 2018 enden, was den Produzenten vier Monate gibt um die Folgen fernsehfit zu machen.

Die achte und letzte Staffel soll zwar nur sechs Folgen haben, doch manche von diesen werden wohl dafür mit Spielfilmlänge aufwarten. Hoffen wir, dass es ein würdiges Ende wird – sowie eine bessere Staffel, als die siebte es war.