Marek Lieberberg: Groß-Festival in Österreich geplant?

E-Mail

Marek Lieberberg: Groß-Festival in Österreich geplant?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die österrreichische „Kleine Zeitung“ berichtet, dass Marek Lieberberg, der als Erfinder von Rock am Ring seit Jahrzehnten Festivals veranstaltet, eine neues Open-Air auf dem Red Bull Ring in Spielberg in der Steiermark (Österreich) veranstalten will. Dort finden bereits jährliche Rennen der Formel 1 und auch Groß-Konzerte statt – für die Band AC/DC zum Beispiel besuchten bereits mehr als 100.000 Besucher das Areal.

Schon 2016 soll das Festival zum ersten Mal stattfinden, schreibt die Zeitung. Dies werde aber laut Insidern nur ein erster Testlauf der Veranstaltung – die soll nämlich in den Jahren darauf über einen Zeitraum von fünf Tagen stattfinden. Im November werden weitere Details öffentlich gemacht.

Neues Festival bei Live Nation

Der Konzertpromoter Lieberberg hatte zuletzt damit Aufsehen erregt, dass er zum Jahresbeginn 2016 zum amerikanischen Veranstalter Live Nation wechselt – und Eventim, seinem bisherigen Geschäftspartner, den Rücken kehren wird, auch wenn seine Konzertagentur (MLK) Eventim erhalten bleibt und weiterhin „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ veranstaltet.

E-Mail