Marteria & Casper in Essen: Teil der Bühne bei Unwetter eingestürzt – über 20 Verletzte

Beim Konzert von Marteria und Casper ist in Essen wegen eines Unwetters ein Teil der Bühne eingestürzt. Dabei wurden laut Angaben der örtlichen Polizei mehr als 20 Menschen verletzt, zwei davon sogar schwer – sie mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Aufgrund der plötzlich umschlagenden Wetterverhältnisse soll ein Teil der LED-Wand, die für die Show der beiden Musiker aufgebaut war, umgestürzt sein.

Nach Angaben der Feuerwehr habe es gegen 19.30 eine Gewitterwarnung des Deutschen Wetterdienstes gegeben. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 21.20 Uhr auf dem Gelände am Baldeneysee. Das Konzert wurde abgebrochen und die rund 18.000 Zuschauer wurden mit Shuttle-Bussen vom Gelände gebracht.

Marteria & Casper in Essen: Veranstalter unterbrach das Konzert schon vorher

Die Polizei hat anschließend den Unglücksort beschlagnahmt und Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet.


Diese Abenteuerfilme müssen Sie gesehen haben

Wie definiert man einen Abenteuerfilm? Klar, atemberaubende Landschaften sollten das Auge reizen, möglichst fremde Dschungel sich an längst zerfallenen Tempeln entlangranken. Der Protagonist begibt sich auf eine lange Reise, stapft durch den ein oder anderen Sumpf oder jagt sein ganz persönliches Objekt der Begierde. Abenteuerfilme kamen schon lange vor unserer Zeit auf. Der Höhepunkt einäugiger Piraten, die fremde Schiffe kapern, und maskierter Banditen, die mit Mantel und Degen gegen Tyrannen kämpfen, liegt bereits über 80 Jahre in der Vergangenheit. Trotzdem lassen uns die (zum Leid vieler feministisch eingestellter Filmliebhaber*innen meistens männlichen) Helden auch heute noch nicht locker. Deshalb präsentieren wir…
Weiterlesen
Zur Startseite