Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Die besten Metal-Alben aller Zeiten: Metallica – „Master Of Puppets“

Hier sehen: Metallicas James Hetfield als beinharter Cop in Serienmörder-Film

Am Dienstag (13. Februar) wurde bekannt, dass Metallica-Frontamnn James Hetfield mit einer Rolle in dem Killer-Thriller „Extremely Wicked, Shockingly Evil, And Vile“ seine Schauspielkarriere vorantreibt.

Der 54-jährige James Hetfield wird in seiner Film-Rolle als „a no-nonsense Utah highway patrol veteran“ beschrieben, was gut zu seinem brettharten Auftreten als Rock-Frontmann passt. Regie übernimmt Joe Berlinger, der wiederum über Erfahrung mit Hetfield verfügt; er leitete einst die Aufnahmen zur Metallica-Doku „Some Kind Of Monster“.

Nun können wir bereits einen ersten Blick auf Hetfield als Cop Bob Hayward werfen, dem ersten Polizisten, der Bundy 1975 verhaftet hat. Regisseur Joe Berlinger teilte das folgende Bild von Hetfield mit Zac Efron als Ted Bundy in einem Verhörraum.

Kooperation

Ted Bundy schrieb Kriminalgeschichte

In „Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile“ ist Zac Efron als Ted Bundy zu sehen, dazu kommen Lily Collins, John Malkovich, Jim Parsons und Haley Joel Osment. Theodore „Ted“ Robert Bundy gilt als berüchtigster Serienmörder der amerikanischen Kriminalgeschichte. Zwischen 1974 und 1978 brachte er mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in sechs Bundesstaaten um. Nach seiner Festnahme erhielt er die Todesstrafe und wurde in Florida auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet.

Kinovorschau 2018: Diese Filme müssen Sie sehen


Cheers: Metallica bringen eigenes Bier heraus

Nach AC/DC und Iron Maiden bringen jetzt auch die Hard-Rocker von Metallica ihren eigenen Hopfentrunk auf den Markt. Zusammen mit der Brauerei Arrogant Consortia von der Stone-Brewing Marke haben Hetfield & Co. ein eigenes Bier namens „Enter Night Pilsner“ kreiert, augenscheinlich benannt nach den Refrain-Lyrics aus „Enter Sandman“. Das Bier soll laut Definition geschmacklich dem harten Sound der Band entsprechen. Bier verbindet Das „Enter Night“ erscheint bereits jetzt in den USA, bei uns in Europa soll es das Metallica-Bier im Frühjahr geben. Allerhöchste Zeit für eine Band, deren weitestgehend männliche Fans nicht gerade für einen sparsamen Bierkonsum berüchtigt sind. Drummer…
Weiterlesen
Zur Startseite