Spezial-Abo

Michael Jackson: Line-Up für Gedenkkonzerte in Wien bekannt


von

Jermaine Jackson erklärte in Wien, dass er zum momentanen Zeitpunkt nur etwa ein Viertel der Acts des Tribute-Konzerts offenlegen kann. Weitere Künstler sollen später in der Woche bei PKs in Berlin, Paris und London folgen.

Bisher zugesagt haben Mary J. Blige, Chris Brown, Akon, Natalie Cole, Sister Sledgesowie die deutsche Band US5. Zudem darf man sich auf Schauspielerin Angela Bassett freuen,Bassett spielte Katherine Jackson im Film „The Jacksons: An American Dream“.

Ursprünglich wurden im VorfeldNamen wie U2 oder Madonna fürdas Event gehandelt. Ob dieseHochkaräter nun wirklich noch auftreten, isteher unwahrscheinlich. Neben dem Tribute-Konzert in Wien am 26.9. wird es auch ein Gedenkevent in London geben.

Als Höhepunkt der Shows wird einvirtuelles Duett von Michael Jackson mit Angela Bassett erwartet. „Michael wird ein letztes Mal via Videoleinwand die Bühne betreten“,so JermainJackson.


Teuer ist nicht gleich besser: Diese Profi-Gitarristen spielen eine günstige Gitarre

Wer sich im Musik-Business einen Namen gemacht hat, kann sich für gewöhnlich auch teures Equipment leisten. Doch einige Musiker verzichten auf hochpreisige Instrumente – das beweisen diese Profi-Gitarristen, die am liebsten eine günstige Gitarre spielen. Kirk Hammett Auch wenn Kirk Hammett heutzutage vor allem für seine Greeny bekannt ist – die 59er Les Paul, die einst schon Fleetwood-Mac-Gründer Peter Green spielte: In den frühen Achtzigern spielte er gern auf Edna, einer Fernandes S Style, die noch heute für unter 150 Euro zu haben ist. https://www.youtube.com/watch?v=SvTioL1ARP0 Angel Olsen Ursprünglich kostete die 1957er Silvertone 1369 gerade einmal um die 100 Euro. Wer…
Weiterlesen
Zur Startseite