Midterms-Wahlen: Sting ruft eindringlich US-Fans zum Wählen auf


von

Sting hat einen Tag vor den Midterms-Wahlen in den USA seine dortigen Fans dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. „Ich will euch zur Möglichkeit beglückwünschen, dass an diesem Dienstag eure Stimme gehört werden kann“, schrieb Sting auf Facebook. Bei den Midterms wird das Repräsentantenhaus und ein Teil des Senats neu gewählt.

„An alle meine amerikanischen Freunde, als britischer Staatsbürger würde ich es mir nie anmaßen, euch zu sagen, wen ihr wählen sollt“, schrieb Sting. „Unabhängig von eurer Parteizugehörigkeit, sollten alle diese Möglichkeit wahrnehmen, es könnte eine der wichtigsten Entscheidungen sein, um die man euch jemals bitten wird.“ Viele Prominente, aber auch der demokratische US-Präsident Joe Biden bezeichnen die Midterms-Wahlen als „Schicksalswahlen“, in denen entschieden werde, ob die USA weiterhin demokratisch bleibe.

Der Ex-The-Police-Frontmann hat 2021 sein 15. Album „The Bridge“ herausgebracht. Auf der Platte spielte außer seinem langjährigen Mitmusikern Dominic Miller und Josh Freeue auch der Jazz-Saxophonist Branford Marsalis.