Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Mitglieder von RATM, Public Enemy und Cypress Hill rufen neue Supergroup ins Leben

Kommentieren
0
E-Mail

Mitglieder von RATM, Public Enemy und Cypress Hill rufen neue Supergroup ins Leben

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Prophets of Rage heißt eine neue Supergroup mit Mitgliedern von Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress Hill. Erstere feiern fast so etwas wie eine kleine Reunion, denn mit dabei sind Gitarrist Tom Morello, Bassist Tim Commerford und Drummer Brad Wilk. Begleitet werden sie von den MCs Chuck D und B-Real.

Am 3. Juni soll die Band ihren ersten Auftritt im Hollywood Palladium haben, zudem sei eine Tournee im Sommer geplant.

RATM-Sänger Zack de la Rocha ist nicht in das Projekt involviert. Bereits 2001 hatten seine drei Bandkollegen gemeinsam mit Chris Cornell die Band Audioslave ins Leben gerufen. Eine Reunion von Rage Against The Machine sei jedoch weiterhin nicht ausgeschlossen. 2015 erklärte Commerford laut dem US-amerikanischen ROLLING STONE: „Alles ist möglich. Wir sind noch immer eine Band und wir spielen vielleicht wieder zusammen. Wir haben nichts geplant, aber man weiß nie, was die Zukunft bereithält.“

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben