Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: David Bowie & Iggy Pop: Die Berliner Alben und Jahre

Reinhören

Motörhead teilen unveröffentlichtes Cover von David Bowies „Heroes“

Die Nachlassverwaltung von Motörhead ist bisher ziemlich zaghaft gewesen, seit ihr Sänger Lemmy Kilmister im Dezember 2015 an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben ist. Doch nun geht es los! Die Band bringt am 01. September die Compilation „Under Cöver“ auf den Markt, die insgesamt 11 Coverversionen Motörheads von Songs von Bands wie Metallica, Sex Pistols und The Ramones enthalten wird.

Mit dabei ist auch „Heroes“ von David Bowie, das die Musiker 2015 während der Aufnahmen für ihre Platte „Bad Magic“ aufgezeichnet hatten. Die LP erschien nur vier Monate vor Lemmy Kilmisters Tod.

Hören Sie hier das Motörhead-Cover von „Heroes“

Kooperation

Todestag von Lemmy Kilmister: Videos des letzten Motörhead-Konzerts

Wegen einer Krebserkrankung und anderen gesundheitlichen Problemen ist Lemmy Kilmister am 28. Dezember 2015 gestorben. Auf Twitter und Facebook ehrten ihn die Musikwelt und seine Fans. Online tauchten nach seinem Tod immer mehr Videos des damit letzten Konzerts der Heavy-Metal-Pioniere vom 11. Dezember 2015 in Berlin auf – unter anderem eine Version des Songs „Overkill“, der Zugabe des finalen Auftritts der Gruppe. In ihrem Live-Set spielten Motörhead im Dezember – das Konzert musste vorher bereits wegen gesundheitlicher Probleme von Philip Campbell verschoben werden – einige Klassiker der Band wie „Stay Clean“ und „Bomber“ auch neue Stücke ihres im August erschienenen Albums…
Weiterlesen
Zur Startseite