Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

„MTV European Music Awards“: Rammstein, Marteria und Casper oder AnnenMayKantereit?

Bei der Vergabe der „MTV European Music Awards“ im November in Spanien geht die US-Sängerin Ariana Grande als Favoritin ins Rennen. Wie MTV bekannt gab, ist sie ist für sieben Preise nominiert, darunter „Beste Künstlerin“ und „Bestes Lied“ („7 Rings“)

Jeweils sechs „EMA“-Nominierungen gingen an Künstler wie Shawn Mendes, Lil Nas X und Billie Eilish, auch Taylor Swift hat mehrere Preischancen. In der Sparte „Best German Act“ treten Rammstein, AnnenMayKantereit, Juju, Luciano, sowie das Duo Marteria und Casper gegeneinander an.

Draußen im Grünen: AnnenMayKantereit bei den Aufnahmen von „Schlagschatten“ in der spanischen Pampa

Am 3. November 2019 werden wohl vor allem Rammstein, Materia und Casper und AnnenMayKantereit im andalusischen Sevilla um den begehrten Preis kämpfen. Sie sind die Favoriten. Es ist das vierte Mal und gleichzeitig das zweite Jahr in Folge, dass Spanien die Preisverleihung veranstaltet.

Sevilla Reiseführer auf Amazon kaufen

Nominiert sind Rammstein auch im von ROLLING STONE präsentierten „International Music Award“ in der Kategorie „Performance“ – Hier gehts zur Abstimmung.

Martin Lamberty Universal Music


Schon
Tickets?

Arte TV: Dokus über Rammstein und David Bowie

Heute auf arte: „David Bowie – Die ersten fünf Jahre“ startet ab 22:25. Bowies Zeit begann nicht erst mit „Ziggy Stardust“, dem Song, der ihn 1972 mit den „Spiders from Mars“ berühmt machte, sondern fing schon früh mit Folk und Pop Experimenten an. Der Dokumentarfilm beleuchtet mit ehemaligen Weggefährten die Anfangsjahre des jungen David Robert Jones, über die bis heute wenig bekannt ist. https://www.instagram.com/p/B3M8mSVgrOC/ Um Mitternacht folgt „Ziggy Stardust and the Spiders from Mars“, eine Würdigung der Musik-Ikone, die den letzten Auftritt von Bowies androgyn geschminkter Kunstfigur Ziggy Stardust zeigt. Der legendäre Konzertfilm von 1973 ist anlässlich dreißigjährigen Jubiläums 2003…
Weiterlesen
Zur Startseite