Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Netflix-Warnung: Probiert euch bitte nicht an der „Bird-Box-Challenge“!

Netflix hat Angst, dass die Kunden des Streaming-Dienstes in den Krankenhäusern landen – weil die, in Anlehnung an den Netflix-Film „Bird Box“, eine virale Challenge veranstalten, bei der man möglichst souverän und lange mit verbundenen Augen durch die Gegend laufen soll. Das schreit doch nach Verletzungen!

Im apokalyptischen Sandra-Bullock-Vehikel, das mit 45 Millionen Streams nach wenigen Tagen Sendezeit schon Rekorde gebrochen haben soll, müssen die Protagonisten verhindern Monstern in die Augen zu blicken – weil die Menschen sonst Suizid begehen. Zuschauer machten daraus nun ein Internetphänomen. Sie laufen mit Augenbinde durch die Welt, fahren Rolltreppe, manche sogar kurz Auto.

„Bitte fügt euch selbst keine Schmerzen mit der Bird Box Challenge zu“, teilte Netflix nun auf Twitter mit. „Wir schätzen all die Liebe, die ihr dem Film entgegenbringt – aber für 2019 haben wir den Wunsch, dass ihr nicht im Krankenhaus landet – und das nur wegen eines Memes.“

Kooperation

#BirdBoxChallenge:

Netflix auf Twitter:


Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

Seit dem 16. September 2014 ist Netflix auch in Deutschland an den Start gegangen. Inzwischen gibt es den Streaming-Anbieter in über 190 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt mit mehr als 130 Millionen Nutzern, die täglich über 125 Millionen Serien und Filme konsumieren. Besonders beliebt sind die zahlreichen Eigenproduktionen, die es nur auf Netflix gibt, sogenannte „Netflix Originals“. Das Angebot wird ständig erweitert, und welche Netflix-Serien sich davon besonders lohnen, hat ROLLING STONE für Sie in diesem Artikel zusammengefasst. Inhaltsverzeichnis Die besten Netflix-Serien: Drama Die besten Netflix-Serien: Comedy Die besten Netflix-Serien: Horror/Mystery Die besten Netflix-Serien: Action Die besten Netflix-Serien: Sci-Fi Die besten…
Weiterlesen
Zur Startseite