Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Neue Prince-Dokumentation für 2017 angekündigt

Kommentieren
0
E-Mail

Neue Prince-Dokumentation für 2017 angekündigt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Prince zum Ansehen: Eine neue Dokumentation über den im April verstorbenen Sänger mit dem Titel „Prince: R U Listening?“ wurde für nächstes Jahr angekündigt. Der Fokus soll auf den frühen Jahren des Künstlers in den Siebzigerjahren und seinem Aufstieg liegen, das Ganze wird laut „Screen Daily“ nicht nur von Musikern, welche mit ihm zusammen spielten, sondern auch von Prince’ Freunden und seiner Familie kommentiert.

Der Film soll verschiedene Interviews zeigen, unter anderem mit Dez Dickerson, der von 1979 bis 1982 Mitglied der Tourband von Prince, und André Cymone, welcher in Teenage-Zeiten Bassist der gemeinsamen Band „Grand Central“ war und den Sänger bis 1981 auf Tour unterstützte. Zudem werden verschiedene Kollegen und Bewunderer zu Wort kommen, dazu zählen Mick Jagger, Billy Idol, Bono, Lenny Kravitz und Sheila E.

Produziert wird „Prince: R U Listening?“ von Michael Kirk, der  Regie führen wird und verantwortlich für die „13 Films“-Produktion ist. Obwohl die Produktionsfirma die Entstehung der Doku ankündigte, wurden die Neuigkeiten nun durch die Ascot Elite Entertainment Group publik gemacht, die sich die Filmrechte für deutschsprachige Länder in Europa sicherte.

Unklar ist noch, ob der Film nur im Fernsehen, oder auch im Kino gezeigt werden wird. Zuletzt erschien von Prince die Best-Of “Prince 4ever” mit dem zuvor unveröffentlichtem Song “Moonbeam Levels”.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben