Highlight: „Especially For You“! 15 obskure Duette

Amazing Fever Songs: Erste Infos zum neuen Album von Nick Cave

Ein neues Album von Nick Cave und den Bad Seeds ist auf dem Weg. Das verriet der Sänger einem Fan im Rahmen einer Q&A-Session in Melbourne. Cave war in diesem Monat mit seiner „So What Do You Want To Know? – Conversations with Nick Cave Tour“ in seiner Heimat Australien unterwegs, als er die Bombe endlich platzen ließ, wie der „NME“ berichtete.

„Wir sind fast fertig mit der neuen Platte,“ rief Cave ins Publikum. „Und ich würde sagen, sie ist fantastisch.“ Wegen der bevorstehenden Veröffentlichung– es ist das ingesamt 17. Studioalbum der Band – sei er „sehr, sehr aufgeregt“.

Neues Album von Nick Cave: Fieberträume

Nick Caves Ehefrau, Model Susie Bick, hatte letztes Jahr verraten, dass sich ihr Mann in Los Angeles aufhalten würde, um dort an neuem Material zu arbeiten. Auf ihrem Blog teilte sie mit, dass Caves Songs ihm nachts in seinen Fieberträumen erscheinen. „They are his fever songs.“

Kooperation
„Skeleton Tree“ von Nick Cave And The Bad Seeds hier bestellen

Nick Caves aktuelles Studioalbum, „The Skeleton Tree“, erschien 2016, die letzte Veröffentlichung der Band war die Live-EP „Distant Sky – Nick Cave And The Bad Seeds Live In Copenhagen“.

 


So arbeiteten die Beatles am „Weeping Sound“ für das White Album

Der Text zu Harrisons erstem großen Beatles-Song entstand aus einem Zufall. Harrison hatte den Großteil der Musik schon auf dem Indien-Trip von Februar bis April 1968 geschrieben, machte sich aber erst nach seiner Rückkehr auf die Suche nach den passenden Worten. Inspiriert von den Theorien des "I Ging" zog er im Haus seiner Eltern ein Buch aus dem Regal, schlug eine Seite auf und schrieb einen Text zu den ersten Worten, die ihm ins Auge fielen. Es war "gently weeps" - und stammte vermutlich aus dem Gedicht "Rain on the Roof" von Coates Kinney, in dem sich die Zeile befindet:…
Weiterlesen
Zur Startseite