Highlight: „Where The Wild Roses Grow“: Kylie Minogues Wiedergeburt als Wasserleiche

Nick Cave and the Bad Seeds arbeiten an neuer Musik

Nick Cave scheint nicht müde zu werden: Unmittelbar nach einer Sommertour hat sich der 60-Jährige gemeinsam mit den Bad Seeds erneut ins Studio begeben – diesmal in Los Angeles. Dort werkelt der Rockmusiker an dem Nachfolger des epischen Trauerwerks „Skeleton Tree“. Das verriet Susie Bick, die Frau des Musikers.

Musik wie aus Fieberträumen

In dem Blog ihres Modelabels „The Vampire’s Wife“ verriet die Designerin, dass ihr Ehemann sich nicht zuhause in Südengland befände, sondern am anderen Ende der Welt, an der Westküste der USA, an einem neuem Album arbeiten würde.

Die 49-Jährige verglich die Entstehung der neuen Lieder mit einer Erkältung, mit der sie selbst zu kämpfen habe. Die Songs seien „Fieber-Lieder“, die sich in Fieberträumen offenbarten.

Anzeige

Nick Cave mit Ehefrau Susie Bick

Es ist jedoch nicht klar, wie fortgeschritten die Arbeiten sind, oder wann das Album rauskommen wird. Die metaphorischen Hinweise darauf werden Fans aber sicherlich Vorfreude bereiten.

Venturelli Getty Images for Gucci
Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Was für ein Zufall: Nick Cave und Paul Weller treffen sich auf trister Tankstelle

Die Welt ist doch kleiner, als man denkt! Am Freitag (14. Juni) begegneten sich die Musik-Ikonen Paul Weller und Nick Cave an einem ungewöhnlichen Ort. Weller teilte ein Schwarz-Weiß-Foto der beiden vom Ort des Geschehens, einer klassischen Autobahn-Tankstelle. Nur bracher Beton, ein paar lieblos gepflanzte Bäume und ein großer (Tour?)-Bus sind im Hintergrund des Bildes zu sehen. Ganz und gar nicht traurig aber sehen die beiden Musiker aus, die fröhlich in die Kamera lächeln und sich sichtlich über die zufällige Begegnung freuen. https://www.facebook.com/298096468517/posts/10157368627948518?s=1285146629&sfns=mo Wo genau sich die besagte Tankstelle befindet, ist ungewiss. Da sich der ehemalige „The Jam“- Sänger aber…
Weiterlesen
Zur Startseite