Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Bald noch mehr „Game of Thrones“ illegal im Netz? HBO-Hacker machen Ernst!

Die HBO-Hacker wollen am kommenden Sonntag – und dann nach eigenen Angaben wöchentlich zur selben Zeit – erbeutete Daten von den Servern des bekannten US-Pay-TV-Senders ins Netz stellen. Das berichtet „Entertainment Weekly“ nach dem Erhalt einer Mail, in der sich die Drohung und die konkreten Details befanden.

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass HBO Opfer eines groß angelegten Hacks war, bei dem insgesamt 1,5 Terrabyte Daten entwendet wurden. Darunter befand sich auch ein Drehbuch einer noch nicht ausgestrahlten Episode von „Game of Thrones“. Auch Folgen von Serien wie „Ballers“ und „Room 104“ fanden ihren illegalen Weg ins Internet

Wie groß ist der Leak wirklich?

Die Datendiebe behaupteten in ihrem Bekennerschreiben, dass es sich um den größten „Leak in der Geschichte des Cyberspace“ handeln würde. Ein neuer Bericht der „Washington Post“ kommt aber zu dem Schluss, dass Sony 2014 bei einem Hacker-Angriff noch weitaus mehr Daten entwendet wurden. Allerdings seien bisher auch nur 300 Megabyte der HBO-Diebesmasse öffentlich zugänglich gemacht worden.

Kooperation

HBO-Chef Richard Plelper gab unterdessen bekannt, dass man glaubt, es sei zumindest von „Game of Thrones“ nicht mehr gestohlen worden als das Drehbuch der kommenden Episode, das bereits im Netz die Runde macht. Trotz allem bliebe es ein Geheimnis, was die Hacker wirklich in der Hinterhand haben.


Illegale Streams: Die am häufigsten raubkopierte Serie 2018 war…

Es ist eine Statistik, auf die HBO ganz sicher nicht stolz ist (auch wenn sie indirekt Werbung macht für die größte Serie, die der Pay-TV-Sender je im Programm hatte). Keine Serie wurde häufiger illegal gestreamt als „Game of Thrones“. Konkret: Nur nach Ausstrahlung der ersten Staffel belegte die TV-Umsetzung der Romane von George R.R. Martin nicht den unangenehmen Spitzenrang in der Schwarzseherliste. Die am häufigsten illegal gesehenen Serien 2012: „Game of Thrones“ 2013: „Game of Thrones“ 2014: „Game of Thrones“ 2015: „Game of Thrones“ 2016: „Game of Thrones“ 2017: „Game of Thrones“ Aber 2018 wurde die Fantasy-Serie zum ersten Mal von einer anderen erfolgreichen…
Weiterlesen
Zur Startseite