Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Oscars gegen sexuelle Belästigung: Lady Gaga rührt mit “Till It Happens To You” zu Tränen

Kommentieren
0
E-Mail

Oscars gegen sexuelle Belästigung: Lady Gaga rührt mit “Till It Happens To You” zu Tränen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Zu den bewegendsten Momenten der 88. Oscar-Verleihung gehörte der Auftritt von Lady Gaga. Sie war, gemeinsam mit Co-Schreiberin Diane Warren, in der Kategorie “Bester Song” für “Till It Happens To You” nominiert.

Das Lied entstammt der Dokumentation “The Hunting Ground”, dessen zynischer Titel auf ein ernstes Thema verweist: Vergewaltigung auf dem Uni-Campus.

Am Ende des am Klavier vorgetragenen Stücks kommen Frauen auf die Bühne – sie alle waren einst, so wie Gaga und Diane Warren selbst, Opfer sexueller Übergriffe. Auf den Armen der Frauen stand geschrieben: “Not Your Fault” – “Nicht Deine Schuld”. Ein Verweis darauf, dass manche Menschen glauben, Frauen würden Vergewaltigungen provozieren.

 

Der Oscar ging dann, obwohl Lady Gaga als eine Favoritin ins Rennen gegangen war, an Sam Smith mit seinem Bond-Song “Writings On The Wall”.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben