30. Jubiläum: Ozzy Osbourne bringt Neuauflage von „No More Tears“


von

Ozzy Osbourne hat zum 30. Jubiläum seines Soloalbums „No More Tears“ eine Neuedition der Platte angekündigt. Die Jubiläums-Ausgabe soll am 17. September 2021 inklusive 12 seltener und bislang unveröffentlichter Tracks erscheinen.

Wie Ozzy Osbourne via Social Media ankündigte, werde die „No More Tears“-Neuauflage sowohl digital als auch in zwei verschiedenen Zwei-Disc-Vinyl-Sets erscheinen. Das eine Set enthält das Album auf zwei schwarzen Vinyls, das andere Set enthält die Platte auf rotem und gelbem Vinyl sowie ein exklusives Fotoheft. Letztes kann ab sofort via „Tower Records“ vorbestellt werden.

Neuauflage enthält Live-Versionen

Die Neuauflage liefert aber nicht nur eine neu überarbeitete Version des Originalalbums sowie eine Reihe exklusiver Demo-Tracks – Hit-Singles wie „I Don’t Want To Change The World“, „Mama, I’m Coming Home“, „Road To Nowhere“ sowie die gleichnamige Album-Single werden auch als Live-Version erscheinen, die während der „No More Tears“-Tour im Jahr 1992 entstanden sind.

„No More Tears“ gilt bis heute als Ozzy Osbournes bestverkaufte Solo-Platte. Der 72-Jährige erzielte mit dem Album in den USA nicht nur Platinstatus, sondern erhielt auch im Jahr 1994 für die Single „I Don’t Want to Change the World“ einen Grammy für die beste Metal-Performance. Über seine sechste LP sagte der Ex-Black-Sabbath-Sänger: „Ich habe viele großartige Erinnerungen an das Album.“

Tracklist der Neuauflage:

1. Mr. Tinkertrain
2. I Don’t Want to Change the World
3. Mama, I’m Coming Home
4. Desire
5. No More Tears
6. Won’t Be Coming Home (S.I.N)
7. Hellraiser
8. Time After Time
9. Zombie Stomp
10. A.V.H.
11. Road to Nowhere
12. Don’t Blame Me
13. Party With the Animals
14. I Don’t Want to Change the World (demo)
15. Mama, I’m Coming Home (demo)
16. Desire (demo)
17. Time After Time (demo)
18. Won’t Be Coming Home (S.I.N) (demo)
19. Mrs J. (demo)
20. I Don’t Want to Change the World (live)
21. Road to Nowhere (live)
22. No More Tears (live)
23. Desire (live)
24. Mama, I’m Coming Home (live)