Spezial-Abo

Ozzy Osbourne: So steht es wirklich um seine Gesundheit

🔥Coming Soon: Das sind die meisterwarteten Alben 2020

Ozzy Osbourne, der seine Europa-Tournee inklusive der Deutschland-Auftritte absagen musste, lässt sich ärztlich behandeln – wie sich jetzt herausstellt, sogar im Krankenhaus. Das teilte Sharon Osbourne auf Twitter mit. Es gebe „Komplikationen infolge seiner Grippe“.

Zuvor hatte schon „The Blast“ gemeldet, dass der 70-Jährige bereits am Montag im Krankenhaus eingeliefert wurde. Sharon sowie Sohn Jack waren bei ihm. Seine Frau habe nur kurz das Gebäude verlassen und sei mit einem Koffer zurückgekehrt, sie bleibt seitdem also an seiner Seite.

Sharon Osbourne:


Tony Iommi will wieder mit Black Sabbath auftreten

Drei Jahre ist es her, dass Gitarrist Tony Iommi das letzte Mal mit Black Sabbath auf der Bühne stand. Wie es den Anschein hat, könnten die Wege der Herren allerdings durchaus wieder zu einander finden - zumindest vorübergehend. In einem neuen Interview mit dem US-Radiosender „SiriusXM“ meinte Iommi, dass er einem Live-Auftritt mit der Band „nicht abgeneigt“ sei. Es ist bekannt, dass Iommi und Ozzy Osbourne weiterhin Kontakt zueinander pflegen und insbesondere während der Selbstisolation öfters telefonieren. Eine Wiedervereinigung sei daher durchaus nicht auszuschließen. Im Zuge der Radioshow „Trunk Nation“ sprach Iommi mit Moderator Eddi Trunk nun über die tatsächlichen Chancen eines gemeinsamen…
Weiterlesen
Zur Startseite