Ozzy Osbourne: So steht es wirklich um seine Gesundheit


von

Ozzy Osbourne, der seine Europa-Tournee inklusive der Deutschland-Auftritte absagen musste, lässt sich ärztlich behandeln – wie sich jetzt herausstellt, sogar im Krankenhaus. Das teilte Sharon Osbourne auf Twitter mit. Es gebe „Komplikationen infolge seiner Grippe“.

Zuvor hatte schon „The Blast“ gemeldet, dass der 70-Jährige bereits am Montag im Krankenhaus eingeliefert wurde. Sharon sowie Sohn Jack waren bei ihm. Seine Frau habe nur kurz das Gebäude verlassen und sei mit einem Koffer zurückgekehrt, sie bleibt seitdem also an seiner Seite.

Sharon Osbourne: